So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1643
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, OP am Hoden, zu viel Flüssigkeit, ableiten und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo , OP am Hoden , zu viel Flüssigkeit , ableiten und innenhaut abschaben , alles ok ,
Frage , wie lange ist die Schwellung zu spüren ? Also wieviele Wochen ca, oder maximal
Gruss früh

Guten Tag! Nach einer "Wasserbruch"-OP (Hydrozele) muss man in der Regel noch gut 3 Wochen mit einer Schwellung des Hodensacks rechnen. Natürlich ist das individuell sehr unterschiedlich. Es hilft sehr, wenn Sie viel liegen und kühlen. Das Gewebe der Hodeninnenhaut verhärtet sich in der Folge etwas um dann nach spätestnes 3 Monaten wieder normal weich zu sein, also bitte nicht wundern. In der Zeit sollten Sie auch vorsichtig mit Fahrradfahren, harter Arbeit und heißen Vollbädern sein. Ihnen alles Gute und Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.