So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1649
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo! Mein Mann hat starke Schmerzen. Der Arzt hat ihm

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Mein Mann hat starke Schmerzen. Der Arzt hat ihm gestern diclofenac 75mg 1-0-1 verschrieben. Bisher hat er leider schon 3 gebraucht. Ich bin Gesundheits- und Krankenpflegerin und weiß das er nur 2 nehmen sollte. Darf er jetzt noch zusätzlich ibuprofen, tilidin oder paracetamol nehmen? Und wenn ja, wie viel? Ach und er hat eine Hodenprellung
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich, 30 Jahre, diclofenac 75mg, dauerhaft: ramipril und amlodipin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Ja, er kann noch ein anderes Schmerzmittel nehmen aber auch nur bis zur empfohlenen Tageshöchstdosis. Das wirksamste Schmerzmittel ist nach meiner klinischen Erfahrung Novalgin. Am besten hilft bei Hodenprellung liegen und kühlen. Ihnen und Ihrem Partner alles Gute und danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Okay. Dankeschön.

Gerne geschehen...