So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31079
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten morgen, ist eine bei Culitis Ulcerosa eine Behandlung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten morgen, ist eine bei Culitis Ulcerosa eine Behandlung mit Stammzellen ohne Chemo möglich, wenn ja wo? Danke
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 57 Jahre alt, habe den ersten Schub mit Kortison und Salofalk behandelt. Bekomme gerade den 2 Schub.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute

 

Leider ist die Behandlung mit Stammzellen derzeit noch im Erprobung und keine Alternative zur derzeitigen möglichen Therapie. Eine Chemotherapie kommt nun gar nicht in Frage, aber es gibt ja viele andere Möglichkeiten der Therapie, wie z. B. die mit den sehr teuren, aber sehr wirksamen Biologika: https://www.aerzteblatt.de/archiv/210054/Colitis-ulcerosa-Biologika-im-Direktvergleich

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Gibt es bestimmte Spezialisten in Deutschland, woher bekommt man diese Therapie

Das machen Gastroenterologen. Wo wohnen Sie?

Man geht natürlich in Stufen vor, abhängig von der Ausprägung der Kolitis. Wenn sie mit Mesalazin und kurzer Kortisongabe im Griff zu halten ist, braucht man keine Biologika, die natürlich auch nicht nebenwirkungsfrei sind. Aber sie bieten doch eine gute Alternative, wenn Ihnen richtig schlecht gehen sollte und diese Therapie nicht mehr greifen würde.

 

Sie können auch unter www.jameda.de nach einem Gastroenterologen in Ihrer Gegend suchen.

 

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank für die Info

Sehr gern geschehen! Bitte danken Sie mir durch Anklicken einer positiven Bewertung. Danke!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich; sie kann Ihnen viel geld sparen! Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.