So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 562
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Heftige Schluckbeschwerden, Hals links außen stark

Diese Antwort wurde bewertet:

Heftige Schluckbeschwerden, Hals links außen stark angeschwollen, an den Mandeln sieht man nicht. Sonst keine Symptome
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 27, weiblich, gelegentlich Triptane bei Migräne oder Ibuprofen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Momentan noch Kopfschmerzen und Druck auf den Ohren
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo. Warum bekomme ich denn keine Antwort? Es stand 8min da
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Tut mir leid wenn es aufdringlich ist. Habe heftige Schmerzen

Guten Abend sehr geehrte Kundin von Justanswer!

Ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite zu dürfen!

Seit wann haben Sie diese Beschwerden?

Haben Sie Fieber ?

Was haben Sie bisher versucht?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Rückfragen im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein ich habe kein Fieber. Bin nur etwas erschöpft und habe Gliederschmerzen. Ich habe auch sonst nie bzw selten Fieber. Meine Mann hatte eine Seitenstrangangina und das wurde mit Antibiotika behandelt. Heute hat er die letzte Tablette genommen. Schmerzen habe ich seit ca einer Woche. Aber immer nur abends Schluckbeschwerden. Heute den ganzen Tag und Druck auf den Ohren und starke Kopfschmerzen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich habe bisher nur Kräutertee getrunken

Alle Ihre Symptome klingen in der Zusammenschau danach ,dass Sie ebenfalls an einer Infektion erkrankt sind.

Vielleicht haben Sie sich bei Ihrem Mann angesteckt.

Fieber kann ,muss aber nicht auftreten.

Ich rate Ihnen dazu , die Verdachsdiagnose vom ärztlichen Bereitschaftsdienst bestätigen zu lassen und sich dann ggf. ein Antibiotikum und Schmerzmittel verordnen zu lassen.

Hoffentlich werden Sie dann schlafen können.

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen!

Vielen Dank!

Ich wünsche Ihnen gute Besserung!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.