So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 394
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Was für Medikamente können sie in meiner Situation

Diese Antwort wurde bewertet:

hi,was für Medikamente können sie in meiner Situation empfehlen, falls möglich ohne Gelatine und Alkohol.Bin seit Freitag krank, hat freitag mit Halsschmerzen begonnen, samstag wurde ich heiser, sonntag extreme Ohrenschmerzen, gestern dazu noch heftige Kopfschmerzen. Ich habe Ohrentopfen mit Schmerzmittel geholt, Bronchipret saft und MediNait (ja, beides mit Alkohol) und noch silomat hustensaft.Dazu habe ich natürlich auch schnupfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
am meisten stört mich der Husten.. wird irgendwie mit silomat nicjt gestillt

Guten Tag,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Sind Sie bereits bei einem Arzt gewesen oder haben Sie die Medikamente selber aus der Apotheke geholt?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Ich habe die Medikamente selber aus der Apotheke geholt. Ich war nicht beim Arzt

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ich werde in der nächsten Zeit prüfen, welche Medikamenten Ihren Anforderungen gerecht werden. Dies wird etwas dauern und ich melde mich bei Ihnen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Alles klar danke

So, vielen Dank für Ihre Geduld.

Ich behandle zur Zeit viele PatientInnen in meiner Praxis, die eine ähnliche Krankengeschichte haben. Viele haben bzw. hatten einen grippalen Infekt, den sie auch gut behandeln konnten, allerdings bleibt häufig ein sehr quälender Hustenreiz.

Wichtig ist auf jeden Fall, die Schleimhäute des Rachens, Kehlkopfs und der unteren Atemwege immer schön feucht zu halten. Das wird am effektivsten mit einer Inhalation, zum Beispiel mit Salbei- oder Kamilletee erreicht. Dies würde auch Ihnem Wunsch entsprechen.

Alle anderen, von mir in dieser Situation häufig verordneten Medikamente, wie Capval oder Codeintropfen können diese Wünsche nicht erfüllen.

Das wird auch sehr schwierig sein, da selbst in Hustensäften für Kinder bereits Mengen von Alkohol enthalten sind...

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.