So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4128
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Guten Abend, stehe kurz davor wegen Polyarthritis mit Metex

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, stehe kurz davor wegen Polyarthritis mit Metex Injektionen behandelt zu werden. Jetzt habe ich gelesen, dass eine Hepatitis B-Infektion (vor 40 Jahren) durch die Immunsuppression wieder auflammen kann. Wie hoch ist das Risiko und gibt es Alternativen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 67 Jahre alt, männlich, Bisoprolol, Candisartan und gegen Schmerzen 20 mg Cortison. Simvastin habe ich abgesetzt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Bin sehr verunsichert habe schon etwas ANgst wegen der Behandlung.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Gilt diese Hepatitis B bei Ihnen als ausgeheilt? Ist Ihnen etwas zu Antikörperstatus und HBs Ag bekannt?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja , die Hepatitis ist seit 40 Jahren ausgeheilt. Zum antikörperstatus weiß ich nichts

Danke.

Unter der Annahme, dass das Anti-HBs ebenso wie Anti-HBe positiv ist und das HB Ag nicht nachweisbar ist, haben Sie keine Reaktivierung Ihrer Hepatitis durch Methotrexat zu befürchten.

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Was vesteht man unter HB Ag.?

Entschuldigung, es sollte HBsAg heissen und dies bedeutet das Oberflächen Antigen des Hepatitis B Virus. Wenn eine Hepatitis B ausheilt verschwindet dieses und es kommt dafür das Anti-HBs (der Antikörper gegen dieses Oberflächenantigen).

Ich danke für Ihrer positive Bewertung.