So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 915
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Ich habe einen Muskelbündelriss des Musculus medius auf der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Muskelbündelriss des Musculus medius auf der Höhe der Trochatnenspitze,zusätzlichMuskelfaserriss des Musculus gemellus und des Musculus obturator internus. Kann es hilfreich sein, diese Region mit einem Miederhöschen zu stabilisieren? Gibt es da Erfahrungen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 71, weiblich, bei Gelenkschmerzen ab und zu Diclophenac
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Das ganze kann nur passiert sein, weil ich meistens nicht vor dem Joggen, sondern imm erst danach dehne, meint mein Hausarzt.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Solche Risse passieren durch forciertes Dehnen. Vor dem Sport sollte man definitiv nicht dehnen. Meist passieren diese Risse aber durch Degeneration. Eine Miederhose bringt hier nichts. Hier sollten Sie über eine Refixation der Gluteus Medium-Sehne nachdenken. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Was ist das? Refixation der Gluteus Medium-Sehne? Kann ich das selbst machen?

Oh entschuldigen Sie. Manchmal werde ich betriebsblind. Es bedeutet, dass ein Riss des Gluteus medius an der Trochanterspitze nicht durch irgendwelche Maßnahmen von „außen“, wie zum Beispiel eine Stützbandage, behandelt werden kann. Es ist aus meiner Sicht eine Operation erforderlich, bei der der gerissene Gluteus medius wieder am Knochen angenäht (refixiert) wird.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Wie groß ist die Chance, dass das hält? Ich bin 71 Jahre alt und würde gerne weiterhin joggen. Ich mache zwar noch keinen morschen Eindruck, aber alleine diese drei Muskelfaser/bündelrisse sind vermutlich ein Zeichen von Degeneration. Ich bin internistisch vollständig gesund.

Die Heilungschancen stehen gut bis sehr gut! Es ist aber eine Behandlung mit einer Orthese für 6 Wochen nach OP erforderlich, damit die Naht in Ruhe verheilen kann. Andernfalls droht der Nahtausriss.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Und welche Klinik hat damit die größte Erfahrung?

Wo wohnen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Raum Rhein-Main, Darmstadt - Ihre Klinik ist ein bisschen sehr weit, wenngleich ich immer gute Kontakte zu Traunstein hatte. Sie kannten sicher Dr. Klehr, zumindest vom Namen her; wir haben einmal zusammen über Lyme-Borreliose publiziert.

Oh, ein spannendes, vielschichtiges Gebiet. Der Kollege ist mir aus der Literatur bekannt. Persönlich hatte ich das Vergnügen leider nicht.

In Ihrer Ecke ist die Atosklinik Heidelberg hierfür sehr zu empfehlen!

Markus Landinger und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Okay, ich werde mir also eine zweite Meinung einholen. Heidelberg ist zwar auch nicht vor der Haustüre. Aber näher als Traunstein. Dr. Klehr ist übrigens seit zwei Jahren tot. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Jetzt weiß (ahne) ich ein bisschen mehr, was machbar ist.

Sehr gern geschehen. Alles Gute Ihnen!