So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 31088
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo mein Mann liegt jetzt schon seit 6 Tagen mit Magen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo mein M***** *****egt jetzt schon seit 6 Tagen im Bett mit Magen Darm, so haben wir das vermutet ,aber es wird nicht besser trotz Durchfall Tabletten und Magen Tee, wir sind vor 6 Tagen aus dem Urlaub zurück ,Dominikanische Republik, kann es sein das er sich da was geholt hat?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich, 58 Jahre Tabletten, Simvastin Ratio 40 mg, brilique 90 KG, Ass 100mg ,pantropazol 20 mg,amlodipin 5 mg, candesartan 32 mg , hatte letztes Jahr ein Stand eingesetzt bekommen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Eigentlich nicht

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Ja, es ist durchaus denkbar, dass Ihr Mann sich einen anderen Erreger geholt hat, wie z. B. Amöben. Darum ist es extrem wichtig, dass sein Stuhl baldmöglichst nicht nur auf Viren und Bakterien, sondern auch auf Amöben, Giardia Lamblia und Würmer untersucht wird. Das Kann Ihr Hausarzt, er schickt den Stuhl ein.

 

Ihr Mann sollte sich auf Tee, Zwieback, Banane, Apfel ohne Schale und Reis beschränken, dazu Kohletabletten und gern auch Loperamid nehmen. Zusätzlich Elotrans, das ist ein Produkt mit Elektrolyten. Bei Schwindel, Fieber , Blut oder Schleim im Stuhl muss er sofort ärztlich untersucht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ok danke

Gern. Bitte danken Sie mir mit einer freundlichen Bewertung. Herzlichen Dank und Ihrem Mann alles Gute!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.