So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 26470
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich bin in der 10ssw schwanger und habe heute einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin in der 10ssw schwanger und habe heute einen leicht bräunlich gelblichen schleimigen Ausfluss. Ist das Grund zur Sorge, ob es dem Kind gutgeht?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 38, Medikamente nur Folsäure und Eisen Es war auch nur sehr wenig ausfluss
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein, ich bin gesund und habe ein Kind und bisher keine Fehlgeburten, alle Untersuchungen bisher waren völlig okay

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Zunächst herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! ;-)

Ein solcher Ausfluss kann einfach hormonell bedingt sein, wenn keine zusätzlichen Beschwerden bestehen, ist das kein Grund zur Sorge.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Kann es sein, dass eine leichte Scheideninfektion vorliegt, die den Ausfluss begründet. Ich habe ein leichtes brennen und nehme immer präventiv ein von meiner Frauenärztin enpfohlenes Gel zur Prävention solcher Infektionen.

Wenn zusätzlich ein Brennen auftritt, wäre eine Abstrichuntersuchung zu empfehlen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Und ist stärker farbloser Ausfluss auch normal?

Ja, bei Beschwerdefreiheit ist das harmlos.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Herr scheufele, vielen Dank für die Antwort. Ein Termin beim Frauenarzt heute ließ eine Stille Fehlgeburt feststellen.
Insofern hatte der Schleim vielleicht doch etwas damit zu tun.
Viele Grüße Maria

Das tut mir sehr leid für Sie, der Schleim liess aber nicht darauf schliessen, nur eine Blutung hätte darauf hingewiesen.

Ich möchte nochmal um eine freundliche Bewertung bitten. Vielen Dank.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.