So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 907
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Gestern Sturz mit dem Snowboard - jetzt tut mein Genick mein

Diese Antwort wurde bewertet:

Gestern Sturz mit dem Snowboard - jetzt tut mein Genick mein Hals beim schlucken im Auto bei Beschleunigung es total weh - was soll ich machen - was kann es sein ?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 25 weiblich jodid
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Hatten Sie einen Helm auf. Sind Sie auch auf den Kopf gestürzt (Kopfanprall)? Strahlen die Schmerzen in die Arme/Hände aus?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ja, Helm getragen - nein strahlt nicht in arme und Hände aus
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bitte über email antworten
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ja, Kopfanprall

Ich empfehle Ihnen die Vorstellung in einer chirurgischen Notaufnahme. Nach derartigen Traumata sollte eine Fraktur und Gefügestörung durch Röntgenaufnahmen (a.p., seitlich und Denszielaufnahme) ausgeschlossen werden.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Was raten Sie mir ?

Haben Sie meine Antwort nicht erhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ist ruhig halten angesagt ?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Doch danke war nur zu ungeduldig - Entschuldigung

Ruhigstellung ja/nein sollte man erst nach den Röntgenaufnahmen entscheiden. Sollte sich hier kein pathologischer Befund zeigen, ist eine Ruhigstellung eher kontraproduktiv, da die Muskelverspannung dann deutlich länger andauert.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke

Sehr gerne! Alles Gute Ihnen!

Bitte denken Sie noch an eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne. Herzlichen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke, mach ich ☀️

Dann bedanke ich mich schon vorab und hoffe, Sie bewerten mich mit vielen angeklickten Sternen :-)

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.