So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1622
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Abend, ich bin 25 Jahre alt und weiblich. Seit gut

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich bin 25 Jahre alt und weiblich. Seit gut einer woche muss ich öfter zur Toilette erhöhter Harndrang , habe keine Schmerzen, kein Blut, und es kommt auch sind keine Tröpfchen. Im Schnitt ist es so 8-9 mal am Tag. Ich habe wahnsinnige Angst vor Blasenkrebs. Bin gerade im Urlaub und mache mir die schlimmsten Gedanken.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 25 weiblich die anti baby pille seit 6 Jahren
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Habe eine Angststörung, was schlimme Krankheiten betrifft
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:

[email protected] oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter: 0800 1899302

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag! 8-9 Toilettengänge pro Tag liegen noch im Normbereich. Da ist nur eine leichte Reizung, mögliche Auslöser sind Kälte oder Nässe oder Geschlechtsverkehr oder Aufregung. Kontrollieren Sie den Urin einfach selbst mit Teststreifen oder lassen ihn nach ihrer Rückkehr nachschauen. In Ihrem Alter gibt es praktisch keinen Blasenkrebs. Sie können sehr betuhigt sein ! Alles Gute und Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1622
Erfahrung: Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.