So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2095
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mein Arzt wollte mich Rückwirkend nicht Krankschreiben.

Kundenfrage

Mein Arzt wollte mich Rückwirkend nicht Krankschreiben. Jetzt habe ich kein Arztzeugniss für die gefehlte Arbeitszeit.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 25, Männlich, NeoCitran und Angina MCC
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 19 Tagen.

Guten Tag,

man kann sich bis zu 3 Tage rückwirkend krankschreiben lassen. Die Regeln dazu finden Sie hier:

https://www.arbeitsrechte.de/rueckwirkend-krankschreiben/#Inwiefern_ist_eine_rueckwirkende_Krankschreibung_im_Arbeitsrecht_erlaubt

Dabei ist Voraussetzung, daß der Arzt davon überzeugt ist, daß der Patient an den besagten Tagen schon krank war.

Das bedeutet, daß Sie ihn nicht dazu zwingen können. Weshalb will Ihr Arzt das nicht machen ? Ich kann ja nur vermuten, daß er nicht überzeugt ist, daß Sie krank waren oder Sie dazu erziehen will, gleich zu kommen. ?

Alternativen sind: Urlaubstage verwenden oder auf die Lohnfortzahlung verzichten. Und lassen Sie sich zumindest jetzt krankschreiben, damit Sie glaubwürdig sind.

Wenn Sie nicht antworten bitte ich um eine Bewertung meiner Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Jedenfalls wünsche ich Ihnen gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann