So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1652
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe vor einiger Zeit "Viagra" bzw ähnliche

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe vor einiger Zeit "Viagra" bzw ähnliche Produkte mit "Sildenafil", vor dem Geschlechtsverkehr, eingenommen. Jetzt habe ich fast gar keine Lust mehr überhaupt mit einer Frau zu schlafen, seit einem halben Jahr schon, ich bin aber auch nicht schwul!
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Liegt das evtl daran, das ich dieses wirkmittel eingenommen habe oder hat das andere Gründe und kann man da irgendwas machen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Alter 19 Jahre, Männlich und das Medikament was so ähnlich wie Viagra ist heißt Sildegrad 100mg, wovon ich entweder eine halbe oder 2/3 Tablette eingenommen habe.
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag! Die Einnahme von Sildenafil hat keinen Einfluss auf den Testosteronspiegel und damit auf das Lustempfinden. Allerdings ist es tatsächlich so, dass die Einnahme in Ihrem jugendlichen Alter als Lifestyle-Medikation zu werten und medizinisch keinesfalls notwendig ist. Es kann also eine gewisse "Abstumpfung" eintreten. Meine Emfpehlung: Verzichten Sie auf die Einnahme jeglicher potenzsteigernder Mittel und reduzieren Sie den Erwartungsdruck auf ein realistisches Maß! Wenn Sie sicher gehen möchten, dass kein Hormonmangel vorliegt, müssten Sie bei einem Urologen auf Selbstkostenbasis den Testosteronspiegel im Blut morgens nüchtern bestimmen lassen. Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 24 Tagen.

Genügen Ihnen diese Informationen?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 23 Tagen.

Können Sie bitte noch an die abschliessende Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen denken, da sonst keine Honorierung erfolgen kann, Dankeschön

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 22 Tagen.

Bitte um Rückmeldung, Danke!