So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Palausch.
Dr. Palausch
Dr. Palausch, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 48
Erfahrung:  Chirurg Gefäßchirurg Lymphologie
95934714
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Palausch ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit heute Nacht ein geschwollenes Auge und

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit heute Nacht ein geschwollenes Auge und es fühlt sich an als würde jemand mit einer Nadel ins Auge stechen. Gleichzeitig denke ich manchmal, dass ich eine Haar im Auge hätte.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 37, weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Palausch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag und Danke, dass Sie Justanswer nutzen.

Ihrer Darstellung nach könnte es sich aller Wahrscheinlichkeit tatsächlich um einen Fremdkörper handeln, manchmal schlagen sich Wimperhäarchen und die Augenlider und lösen Reizungen aus.

Als erstes würde ich empfehlen das Auge auszuspülen und dann von Aussen nach Innen zur Nasen-Augenwinkel hin zu massieren, hierdurch werden die Fremdkörper am besten aus dem Auge transportiert, nicht nach aussen massieren, dann könnte es untern den äusseren Augenwinkel gelangen.

Falls dies nicht ausreicht, sollten Sie unbedingt einen Augenarzt aufsuchen.

ich hoffe ich konnte Ihnen helfen , falls Sie weitere Fragen haben melden Sie sich bitte

mit freundlichen Grüßen

Dr. M. Palausch

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Gibt es denn noch entzündungshemmendes Medikament?
Experte:  Dr. Palausch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Am Auge wird in der Regel eine antibiotische und corticoidhaltige Salbe angewendet, diese sollte allerdings nicht ohne augenärztliche Untersuchung angewendet werde, da sicher sein muss , dass kein Fremdkörper mehr vorhanden ist, sonst würde die Salbe auch nicht helfen und der Schaden am Auge zunehmen. Entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen oder Voltaren helfen in diesem Fall nicht.