So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2095
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Nabend..und zwar hab ich ca. 10 monate lang sytrtisches

Kundenfrage

Nabend..und zwar hab ich ca. 10 monate lang sytrtisches canabiod geraucht..jetzt hab ich damit gestern aufgehört und den rest...schweiss..schlaflos..appetitlos..agresiv..unwohl..ich weiss nich was ich machen soll..ich will durchhalten mein wille ist sehr stark und ich werde es schaffen...bitte geben sie mir tipps was ich jetzt machen kann
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 35 männlich medikamet nix
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: ich nehme sedacur forte
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Abend,

eine Möglichkeit ist, den Entzug mit Cannabidiol durchzuführen. Das bedeutet, daß Cannabis verwendet wird, der kein THC enthält. Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung:

https://cbd360.de/anwendungsgebiete/cannabis-entzug/

Außer der Droge THC enthält Cannabis noch mehr als 80 andere sog. Cannabinoide die keine Sucht erzeugen, aber bei vielen Beschwerden hilfreich sein können. Dies kann man beim Entzug nutzen.

Andere Möglichkeiten und Tipps finden Sie hier:

https://mindzone.info/sucht/tipps-fuer-den-cannabis-entzug/

https://www.quit-the-shit.net/qts/public/singleWissenswertes.do?faq_id=1024

https://www.aerztezeitung.de/Medizin/Wirkstoff-zum-Cannabis-Entzug-226934.html

https://www.medmeister.de/cannabis-entzug/

Wenn Sie mögen, können Sie gern schreiben, ob Sie mit den Tipps etwas anfangen können.

Ansonsten bitte ich Sie um eine positive Bewertung meiner Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihnen besten Erfolg beim Entzug und alles Gute für 2020 !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann