So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2535
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Guten Abend, ich bin zur Zeit und heute morgen fingen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich bin zur Zeit im Urlaub und heute morgen fingen Bauchkrämpfe an. Schüttelfrost oder Hitze hatte ich bis heute Abend. Genommen habe ich insgesamt 4 buscopan. Nun habe ich festgestellt, dass mein Bauch gar nicht so schlank/eingefallen ist, wie man vermuten würde, wenn man kaum gegessen/getrunken hat.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich bin 37 Jahre alt, habe bis auf buscopan nichts genommen (zuletzt vor 30 min zwei Tabletten) und bin weiblich.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: die Krämpfe dauern gar nicht lang, vielleicht eine Minute. Oberbauch. Teils 3 mal die Stunde, wenig, oder minütlich.

Guten Tag! Hatten Sie so etwas schon einmal? Wann fing es an? Sind die Schmerzen links oder rechts? Strahlen Du Schmerzen aus in Rücken oder nach unten? Haben Sie dabei kalten Schweiß auf der Stirn? Haben Sie erbrochen? Ist der Stuhlgang normal?
nach Beantwortung dieser Fragen kann ich eine bessere Einschätzung abgeben. Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Wie geht es Ihnen?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Guten Morgen Dr. Pies,
etwas vergleichbares hatte ich noch nie. Die Krämpfe fingen gestern morgen an, auch in der Nacht hatte ich welche, so dass ich aufgewacht bin von den Schmerzen.
Ich habe tatsächlich etwas Rückenschmerzen, eher rechts oben, bin mir aber unsicher ob die von den Krämpfen oder dem Liegen kommen.
Im Oberbauch sind die Schmerzen verteilt, nicht einseitig.
Erbrochen habe ich nicht, es war aber häufiger minimal davor. Kalter Schweiß kann ich nicht sagen, ich hatte Hitzewallungen und Schüttelfrost.
Wäre ich nicht im Urlaub, wäre ich längst zu einem Arzt gegangen..
Schöne Grüße, Nadine H.

Okay, aber wenn es im Laufe des Tages nicht besser wird, sollten Sie dennoch in ärztliche Behandlung. Es kann eine einfache Magen-Darm-Verstimmung sein (dann hätten Sie aber eher Erbrechen und Durchfall) . Es kann aber auch mal eine Gallenkolik oder ein Nierenstein dahinter stecken. Im Zweifel also lieber kontrollieren lassen. Dafür alles Gute, Dr. Christoph Pies

Wie geht es Ihnen? Was ist herauskommen?

Bitte um Rückmeldung, Danke!

Ein Feedback wäre hilfreich und höflich...

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Guten Tag Dr. Pies,
es ist nach 3 Tagen besser geworden, was es tatsächlich war, weiß ich nicht. Ich gehe von einer Magenschleimhautentzündung aus.
Da ich schon Gallenkoliken hatte, weiß ich wie diese sich anfühlen - ein abartiger „Dauerschmerz“. Ich hatte jetzt unzählig „kurze“ Krämpfe im Oberbauch.Ich muss Ihnen ganz ehrlich antworten, dass Ihre Antwort mir keine Hilfe war.Freundlichst
Nadine

Danke ***** *****ür das Feedback und alles Gute!