So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1658
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Ich habe dass Gefühl dass sich mein hoden ständig von selber

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe dass Gefühl dass sich mein hoden ständig von selber von unten nach oben dreht. Ich hatte bereits eine Hodentorsion und jetzt denke ich dass mein rechter hoden betroffen ist. Ich fühle haste ihn zu Zeit mehrmals täglich ab. Ich habe auch dass Gefühl dass das ständige abtasten ihm nicht gut tut. Aber 1 mal am Tag fühlt es sich dann so an als ob dass große obere ende des Bodens auf einmal unten ist und ich unten eine große weiche Stelle abtasten kann welche nicht normal ist. Mit ein bisschen Hilfe dreht er sich wieder zurück und die große Stelle ist nicht mehr da und es fühlt sich wieder alles so an wie davor. Die Ärzte haben mir bei meiner 1 Torsion meinen 2 eigentlich festgemacht. Warum dreht er sich bei mir dann noch so leicht? Bitte helfen Sie mir ich bin verzweifelt. Kann es sein durch die ständige selbstuntersuchung dass ich mir was kaputt mache?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich, 22 keine
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag. Ich kann Sie beruhigen. Wenn der Hoden bei der Torsion der anderen Seite mit fixiert wurde, ist die Gefahr einer Verdrehung extrem gering. Ich habe das in meiner klinischen Tätigkeit noch nie erlebt. Das was sie Tasten ist der Nebenhoden. Es genügt wenn man als junger Mann einmal im Monat seine Hoden auf knotige Verhärtungen abtastet. Eine Verdrehung können Sie ohnehin nicht tasten. Sie würden das aber sofort als starke schmerzen bemerken. Daher sollten Sie diese ständige Selbstkontrolle deutlich reduzieren, weil sie sich sonst ja nur selbst verrückt machen. Ich hoffe, sie ein wenig beruhigt zu haben und bedanke mich für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber warum fühlt es sich so anderst an und verdreht auf einmal? Und das dicke Ende ist auf einmal unten anstatt oben? Ist dass manchmal normal oder was fühle ich da?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Können sie mich nicht anrufen?

Danke für das Telefonat und und alles Gute