So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 24380
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe OeKolp Ovula 0,03 mg verschrieben bekommen u.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe OeKolp Ovula 0,03 mg verschrieben bekommen u. Velbienne. Meine Blutungen haben vor 2 Monaten aufgehört, ich schlafe schlecht, bin unruhig u. habe von mener Psychologin Doxepin 10 1 A Pharma bekommen, 1x täglich. Das hat ganz gut geholfen u. ich schlafe besser. Der Frauenarzt meinte ich sollte diese jetzt absetzen u. die o. g. Sachen nehmen, ein Hormontest wurde nicht durchgeführt. Was soll ich jetzt machen?
Bitte um Antwort. Gerlinde

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Ich würde mich hier dem Rat des Kollegen anschliessen. Ein Antidepressivum wie Doxepin sollte man nicht zur Langzeitbehandlung verwenden und die hormonelle Behandlung sollte eine weitere Besserung bewirken. Falls das nicht der Fall sein sollte, würde ich zum Absetzen von Velbienne und Kontrolle der Hormonwerte raten. Dann kann man je nach Befund über das weitere Vorgehen entscheiden. Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Sehr geehrte Patientin, da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Danke für die Antwort, leider ist Dr. Scheufle nicht auf die Vaginalzäpfchen OeKolp Ovula 0,03 mg eingegangen. Kann man beides unbedenklich einnehmen u. kann ich so einfach das Antideppressiva absetzen? Ich habe hier 28 Tabletten genommen, wiege 52 kg bei 1,65 cm u. habe niedrigen Blutdruck.
Beste Grüße Gerlinde
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ich habe bereits bezahlt, es wäre schön eine schriftl. Antwort zu erhalten, da ich noch im Dienst bin,vielen Dank.

Auch die Zäpfchen können Sie weiter anwenden, sie dienen ja nur der lokalen Behandlung. Zum Absetzen des Antidepressivums würde ich wie gesagt raten.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Vielen Dank Dr. Scheufele...

Gern geschehen, alles Gute für Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Dankeschön für Sie ebenso....

Vielen Dank.