So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30712
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Tastbarer Knoten über Schlüsselbein rechts, 32, männlich,

Diese Antwort wurde bewertet:

Tastbarer Knoten über Schlüsselbein rechts
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 32, männlich, keine regelmäßige Medikamenteneinnahme
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Knoten ist zum ersten mal durch Fremdkörpergefühl bei nach vorn geneigtem Kopf aufgetreten vor 2 Monaten. Hatte zu der Zeit Schulterprobleme durch Überlastung beim Schwimmen durch Impingement bds. MRT Schulter: keine Ruptur, Schleimbeutel enzündet. Knoten schmerzlos, scheint verschiebbar zu sein. Beim hin- und herschieben ist leichter Reiz im Oberarm zu spüren.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber Sie haben keine konkrete Frage gestellt.

 

Was es ist? Möglich ist ein vergrößerter Lymphknoten, der dann von Interesse wäre, wenn Sie auch häufiger Magenprobleme oder gar eine ungewollte Gewichtsabnahme hätten, dann müsste man den Magen mal spiegeln. Er kann aber auch Folge des entzündeten Schultergelenks gewesen sein, darum würde ich den Magen bei völligem Wohlbefinden nicht notwendigerweise spiegeln.

 

Auch ein Lipom ist möglich, das sich etwas weicher anfühlen würde, so wie ein angespannter Daumenballen. Der Hausarzt kann das ja mal gelegentlich abtasten.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Abend Fr. Dr. Gehring,

Die fehlende konkrete Frage ist der Unkenntnis des Systems geschuldet, da ich noch ein weiteres Menü zur Konkretisierung erwartete. :)

Vor 2.5 Wochen hatte ich eine schwere Erkältung, vor 4 Wochen eine Wurzelbehandlung, welche jedoch nicht durch eine Vereiterung nötig war, sondern durch einen nach einer Behandlung überempfindlichen Zahnnerven, dessen Zustand sich innerhalb von 6 Wochen massiv verschlimmerte.
Momentan ist auf der gleichen Seite des betroffenen Zahnes noch etwas Aktivität bei den Submandibularen Lymphknoten, die Mandeln sind ebenfalls noch aktiv.
Wohlbefinden meinerseits ist zu 90% vorhanden, Leistungsfähigkeit beim Sport ebenfalls.

Da ich den Fehler gemacht habe und viel googlete, habe ich fast nur Hodgkins bezogene Sachen gefunden bei Aktivität der supraklavikulären Lymhknoten- das macht mir ehrlich gesagt etwas Angst, weil diese Schwellung ja schon vor der Erkältung bestand.

Zur konkreten Frage:
Ist eine zweimonatige schmerzlose Aktivität der rechten Supraklavikulären Lymphknoten möglich und nachvollziehbar bei o.g. Situation, und soll ich bei der Hausärztin (praktizierende Ärztin) auf eine weitere Abklärung drängen, ggf. eine Zweitmeinung vom Internisten abholen, oder sind meine Sorgen eher unbegründet?


Vielen Dank für Ihre Zeit!

Danke für die weiteren Informationen! Wenn der supraclavikuläre Lymphknoten auf der selben Seite wie der angegriffene Zahn ist, ist das ein logischer Verlauf. Dann sehe ich keinen Grund für weitere Untersuchungen.

 

Zu Hodgin passt das nun gar nicht, weil man da auch dickere LK in Achselhöhlen und Leisten hat. Darum sind Sorgen m. E. überflüssig.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Der supraklavikuläre Knoten ist auf der gegenüberliegenden Seite.
Tut mir leid, dass ich das nicht explizit erwähnt habe.

Bds: Mandeln vergrößert
Zahnseite (links): Submandibulär aktiv
Rechts: Supraclavikulär aktiv

Ihre Antwort beruhigt mich etwas. Vielen Dank :)

Macht nichts, auch Mandeln und Schulter bieten eine sinnige Erklärung.

 

Gern geschehen! Bitte danken Sie mir mit einer freundlichen Bewertung, denn dann erhalte ich einen Teil des angezahlten Honorars für meine Beratung. Danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank!

Das werde ich tun. Danke für Ihre Zeit und einen schönen Restsonntag!

Sehr gern geschehen. Eine schöne Woche Ihnen!