So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1468
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Ich kann kein bzw. Ganz wenig Urin ablassen, 31 weiblich,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich kann kein bzw. Ganz wenig Urin ablassen
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 31 weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag! Ein Harnverhalt ist bei Frauen sehr selten. Meistens steckt eine Harnwegsentzündung mit häufigem Wasserlassen in kleinen Portionen dahinter. Wenn Sie keine Schmerzen haben, genügt eine Kontrolle von Urin und Ultraschall Anfang nächster Woche. Wenn Sie allerdings Schmerzen haben oder viel zu wenig urin prodzuziert wird, müssen Sie in eine Notfallambulanz gehen. Sie können ganz leicht die Urinausscheidung selbst kontollieren, indem Sie in einem Messbecher die Urinmenge und die Uhrzeiten protokollieren. Sie sollten ca. 1,5 Liter Urin pro Tag ausscheiden. Ihnen alles Gute, bei rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.