So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3047
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Habe nach einer herpes Infektion im mund einen geschwollenen

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe nach einer herpes Infektion im mund einen geschwollenen lymphknoten in der wange Nähe kiefergelenk. Mache mir die allergrößten Sorgen da dies schon seit 6 Wochen der Fall ist.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 60 Jahre. Weiblich. Antidepressiva
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich habe ganz schlimme Krebsängste. Der knoten ist ca 1 bis 1.5cm groß rund bis oval und verschiebbar finde ich

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Es spricht alles für eine Lymphknotenvergrösserung nach Infekt. Der Lymphknoten sollte mittels Ultraschall untersucht werden. Sollte er tatsächlich oval bzw. länglich geformt sein und sich keine erhöhte Durchblutung nachweisen lassen, so spräche dies auch gegen etwas Bösartiges.

Generell lässt ein einzelner vergrösserter Lymphknoten nach einer Infektion im Einzugsgebiet dieses Lymphknotens nicht an eine bösartige Erkrankung denken.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann

 

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Beruhigt bin ich noch nicht. Ich meinte den knoten schon Tage vor Ausbruch des Virus zu spüren. Kann es sein, dass die lymphknoten schon vor Ausbruch der Infektion aktiv werden?
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Gerne. Bitte antworten Sie auch auf meine 2. Frage. Es ist mir sehr wichtig
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Könnte es auch etwas anderes als ein lymphknoten sein? Lipom oder speicheldrüse?

Ich danke für das freundliche Gespräch.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für die empfohlenen Untersuchungen.

Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Mir ist doch noch etwas eingefallen. Der lymphknoten tat zu keinem Zeitpunkt weh. Ist das schlimm

Das ist überhaupt nicht schlimm und ändert auch nichts an dem empfohlenen Vorgehen mit Ultraschall des Knotens und einer Blutuntersuchung.(Differentialblutbild und CRP).

 

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke vielmals

Sehr gerne! Ich habe mich gefreut für Sie da sein zu dürfen.

Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo komme völlig verzweifelt vom hautarzt. Der meinte an dieser Stelle gibt es gar keine lymphknoten. Das könnte ne speicheldrüse sein. Nichts behandlungsbedürftiges. Ich solle den knoten einfach vergessen. Ich kann nicht mehr.

Aber das ist doch eine gute Nachricht. Alles vollkommen harmlos! Einen Ultraschall würde ich trotzdem machen lassen. Alles Gute für Sie!

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie kann aber bitte ein anderer Arzt wohlgemerkt MKG Chirurg sagen das ist ein Lehrbuch lymphknoten, der lange Zeit braucht, um zu verschwinden bzw. Sogar bleiben kann. Ich bin total verunsichert. Habe keinerlei Schmerzen, bin nervlich aber völlig am Ende

Ich würde mich auf den Arzt verlassen, der einen Ultraschall gemacht hat. Rein vom Abtasten her kann die Unterscheidung eines Lymphknotens von einem Knoten in der Ohrspeicheldrüse schwierig sein.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Es macht ja niemand einen Ultraschall. Nicht einmal in der Notaufnahme, weil das niemand auswerten kann. Am Montag eröffnet im Nachbarort eine neue MKG Chirurgie. Das ist meine letzte Hoffnung. Das Warten macht mich völlig fertig. Ich danke Ihnen sehr für Ihr Engagement.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
PS: die Drüse ist nicht in ohrnähe sondern am kiefergelenk
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Neue Theorie der Notärztin: das ist genau die Stelle, an der die unterprothese mit einer großen Klammer befestigt ist

Ich bin sicher , dass der neue- sicher bestens ausgestattete - Chirurg alles Zweifel beseitigen kann. Aber denken Sie bitte immer daran, dass keine der beiden Möglichkeiten ein Problem darstellt.Und jetzt auch noch eine neue Theorie... Warten Sie jetzt einfach einmal den neuen Arzt ab.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich bin seit einem Monat im Ausnahmezustand. Sogar mein runder Geburtstag fiel dem zum Opfer. Ich danke Ihnen wirklich sehr
Sehr gerne geschehen!
Versuchen Sie positiv zu denken. Leichter gesagt als getan...
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Meine allerletzte Frage: müsste ich bei etwas bösartigen noch irgendwelche anderen Beschwerden haben. Ich habe keinerlei Beschwerden. Der Knubbel ist leicht oval, hat sich in dem Monat seines Bemerkens nicht verändert und ist in meinen Augen von glatter Oberfläche und beweglich. Sorry.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
PS: Sie sind. Auf jeden Fall Ihr Geld werrt. Ich wünschte mir mehr solch geduldige Ärztr. Ich bin so froh, auf Sie getroffen zu sein. Danke
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich werde dieses Portal und explizit Sie weiterempfehlen.

Vielen Dank für Ihre freundlichen Worte. Ich wäre Ihnen dankbar ,wenn Sie diese noch einmal auf unserem Bewertungsportal wiederholen könnten. Eine glatte Oberfläche und eine gute Verschieblichkeit sind klare Indizien für eine gutartige Veränderung.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Das habe ich wirklich sehr gerne getan. Habe nun am Montag einen Termin in der MKG Chirurgie. Das Warten zehrt aber doch sehr an den Nerven.

Vielen Dank.

Sehr gut, das ist jetzt ja nicht mehr so lange hin bis zu Ihrem Termin. Es wird alles gut gehen!!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich habe solche Angst. Bin nur am. Weinen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo Herr Dr. Schürmann. Ich bin es nochmal. Meine Angst nimmt Überhand. Stand gestern schon kurz vor der Einweisung in die Psychiatrie. Der knubbel rau t mir den Verstand. Hinzu kommt jetzt noch eine wirklich extreme Mundtrockenheit. Was kann ich nur tun?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo Herr Dr. Schürmann. Sind Sie noch aktiv? Habe eben eine Mail von Ihnen erhalten, die ich nicht deuten kann

Guten Abend.

Ich hatte keine mail geschickt, ich kann das also auch nicht einordnen.

Mein Eindruck ist, dass Sie sich nunmehr kurzfristig unter dem Verdacht einer Angststörung in psychiatrische Behandlung begeben sollten. Sie kommen sonst nicht mehr zur Ruhe. Wie wir zusammen schon erarbeitet haben ,entbehren Ihre Sorgen einer vernünftigen Grundlage. Es stehen keinerlei besorgniseregende Krankheiten zur Diskussion.

Bitte gehen Sie den Besuch beim Psychiater sehr schnell an!

Ich wünsche Ihnen alles Gute

Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke für Ihr Verständnis. Das werde ich tun bzw. bin schon in Behandlung. Würden Sie mir bitte nur noch eine Frage beantworten? Ich erhielt die Antwort. Etwas bösartiges wächst schnell. Was heißt schnell 6 Tage 6 Wochen 6 Monate? Mein knubbel ist seit 6 Wochen unverändert.

6 Wochen unverändert ist schon sehr gut. Für Verlaufskontrollen bei unklaren Befunden wählen wir jedoch eher 3 Monate. Das hängt immer vom Einzelfall ab.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke für Ihre Antwort. Habe ja am Montag besagten Termin beim kieferchirurgen. Danke auch für Ihre Geduld mit einer Angstpatientin. Das habe ich leider auch h ganz anders erlebt. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

Ich freue mich, dass ich Ihnen behilflich sein konnte. Ich drücke die Daumen für Montag und wünsche auch Ihnen ein schönes Wochenende.

Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo Herr Dr. Schürmann. Ich wünsche Ihnen einen schönen 1. Advent. Sind Sie eigentlich immer im Dienst? Hit ab bei so viel Engagement. Mir geht es heute erwartungsgemäß noch schlechter als sonst, was eigentlich kaum möglich ist. Ich habe eine dermaßen Angst vor dem morgigen Termin. Kann keine Kerzen sehen und habe auch noch nicht geschmückt. Ein wirklich grausamer Zustand.

Guten Abend.

Morgen kann m.E. nur Gutes herauskommen. Sehen Sie dem Termin gelassen entgegen. Versuchen Sie es...

Auch Ihnen einen schönen ersten Advent!

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Danke für die freundlichen Worte. Habe Sie und das Portal eben im Feedback nochmal sehr positiv bewertet. Finde leider nicht den Button wieder, um Ihnen ein weiteres Trinkgeld zukommen zu lassen für Ihre Engelsgeduld mit mir.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo Herr Dr. Schürmann
Der Arztbesuch heute hat nichts gebracht. Laut Tastbefund nach längerem Suchen ist es w o h l ein Lymphknoten. Verlaufskontrolle. Muss am 7.1 wieder hin. Ich bin so ratlos und beunruhigt wie bisher. Auf Ultraschall ließ er sich gar nicht ein.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Guten Abend Herr Dr. Schürmann. Ich bin verzweifelt. Komme in meiner Angelegenheit nicht weiter. Wie kann ich Sie kostenpflichtig erreichen?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Die zahlungsfunktion funktioniert leider nicht und der Support hat geschlossen. Was kann ich jetzt tun?

Kein Problem, bin wieder da!

Was Sie von der Untersuchung beim Chirurgen schildern, klingt für mich beruhigend. Offensichtlch war er sich nicht sicher überhaupt etwas zu tasten, weshalb er auf einen Ultraschall verzichtet hat.

Alles in allem habe ich ein gutes Gefühl. Da spricht nichts für eine gefährliche Erkrankung.

Der Bonus funktioniert technisch jetzt nicht mehr. Danke für Ihre gute Absicht!

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Hallo Dr. Schürmann
Ich habe leider gar kein gutes Gefühl. Sind jetzt bei den Enkeln angekommen und Oma ist nur traurig und unkonzentriert. Muss nun am Montag noch mal zur Kontrolle. Was soll das wenn er ihn nicht mal tastet. Er sagt er sei Chirurg und tastet nur große Sachen. Was für eine Aussage. Was kann es denn außer lymphknoten noch gutartiges sein? Und sind bösartige Sachen an der Stelle häufig? Weiss ja gar nicht wie lange ich das habe. Getestet habe ich das Ding am 20. Oktober das erste Mal.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Hallo Herr Dr. Schürmann. Das Einloggen auf dem Portal klappt nicht auch nach Rücksprache mit dem Support. Es geht immer noch um meinen Knubbel im Mund. Niemand macht einen Ultraschall und ich bin immer noch höchst besorgt. Er ist zwar unverändert aber ich weiß nicht w a s es ist. Was kann ich noch tun?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Bitte geben Sie mir einen Rat

Wenn Sie wissen wollen, was es ist (wenn dort Überhaupt etwas ist) muss eine Probe entnommen werden und mikroskopisch untersucht werden. Ich halte das aber nicht für zwingend notwendig.

Eher muss sich jetzt ein Psychiater/Psychologe mit Ihrer Angststörung befassen.

Ich gehe nunmehr davon aus, dass wir das Problem in allen Facetten beleuchtet haben und hoffe, dass es Ihnen gelingt Ihre (unberechtigten) Sorgen in den Griff zu bekommen.

Mit besten Grüßen

Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ich danke Ihnen

Sehr gerne! Ich wünsche Ihnen das Allerbeste.

Ihr Dr.Schürmann