So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2190
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Nach kurzem herunter knien auf den Teppich, kam plötzlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach kurzem herunter knien auf den Teppich, kam plötzlich ein leichter stechender Schmerz! Ich stelle mich wieder aufrecht hin und wusste nicht was das für ein komischer kurzer Schmerz war. Ich wollte in die Küche gehen, der stechende Schmerz war weg, plötzlich merkte ich wie die Jeans am Knie spannte. Ich zog die Hose aus und konnte quasi zusehen wie auf meiner Kniescheibe eine dicke Schwellung entstand. Jetzt liege ich mit einem Eisbeutel auf dem Knie auf dem Sofa. Das Knie schmerzt nicht. Ich bin ratlos.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin männlich, 55 Jahre alt und nehme seit drei Tagen Ramipril (halbe Tablette) vom Hausarzt verschrieben.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: ich bin schlank und sehr sportlich.

Guten Abend,

danke, dass Sie sich an uns wenden.

Eine Schwellung auf der Kniescheibe kann eigentlich nur bedeuten, dass Sie in dem Schleimbuetel vor der Kniescheibe eine Reizung oder - weil es plötzlich so schnell ging - eine Einblutung haben.

Sofa und kühlen sind goldrichtig.

In den nächsten Tagen wird sich zeigen, ob die Schwellung damit wieder weg geht oder ob man vielleicht nachhelfen muss mit abpunktieren.

Sie können morgen das Knie elastisch wickeln, damit sich der Erguss schneller resorbiert (vom Körper aufgesaugt wird), Schonung ist gut, komplett entlasten muss man nicht, aber vorerst ganz sicher nicht im Knien arbeiten.

Hilft Ihnen das weiter?
Sonst fragen Sie bitte nach !
Mit besten Grüßen
Dr. Schaaf
_______________

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Wenn Sie noch Rückfragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen.
Sollte Ihre Frage mit meiner Antwort bereits zufriedenstellend beanwortet sein, bitte ich höflichst um eine positive Bewertung, (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen, ganz oben rechts) denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe.
Ich wünsche Ihnen das Allerbeste, Dr. Schaaf

Guten Tag,
ich würde Sie gern an die Bewertung erinnern.
Ohne Ihre positive Bewertung bekomme ich keine Gegenleistung für meine Beratung.
Wenn Sie mit meinen Ausführungen noch nicht zufrieden sind, können Sie jederzeit gern nachfragen.
Vielen Dank für Ihre Fairness!

 

Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank, Ihre Antwort war für mich SEHR hilfreich! Toller Service! Gerne wieder.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Auf jeden Fall
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️