So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3038
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo hab Probleme mit den neuen Euthyrox Tabletten. War

Kundenfrage

Hallo hab Probleme mit den neuen Euthyrox Tabletten . War heute blutabnahmen . Mein TH wert liegt bei 0.02 lg Manuela hajny
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 38 Jahre weiblich Euthyrox 175 mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

Welche Probleme haben Sie? Welche Tabletten hatten Sie vorher?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Genau die gleichen nur haben die neuen einen neuen hilfswirkstoff
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Unruhe , müde, Übelkeit , depressive ...
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

Soll bedeuten, gleiche L-Thyroxindosis, Medikament von einem anderem Hersteller? welcher?

Wie war das TSH unter der vorherigen Therapie?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nein alles sonst gleich ! Letzten blutabnahme 0,95
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nehme dir schon lange
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

früheres TSH?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
0,95
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

Aufgrund des Labors ist von einer aktuellen Überdosierung des Präparates auszugehen. Der Bedarf an Schidldrüsenhormon kann sich im Lauf der Zeit ändern, sodass bei gleichen Dosierungen sich Über- oder Unterdosierungen entwickeln können.

Zusätzlich könnten auch neue Hilfsstoffe in der aktuellen Charge des Euthyrox einen Einfluss auf die Resorption und Anflutung des Präparates ausüben. Die Hersteller nehmen solche Änderungen allerdings nur äusserst selten vor.

Warum nehmen Euthyrox in einer so hohen Dosierung? Zustand nach kompletter Schilddrüsenentfernung?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ja komplett Entfernung und tumore .
Wurde schon öfter erhöht.
Muss auch täglich Calcium nehmen 1000mg seit 3 Jahren
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

Vielen Dank,

Ich vermute, dass Sie sich bei einem TSH von 0.95 wohl gefühlt hatten und bei dem jetzigen niedrigeren ,das allerdings bei Zustand nach Schilddrüsenkrebs zu fordern ist unwohl fühlen. Die 0.95 waren zur Nachbehandlung nach Schilddrüsenkrebs unzureichend aber gut verträglich. So muss man hier einen Kompromiss zwischen diesen beiden Polen finden. Ich persönlich würde im Interesse einer möglichst guten Tumorkontrolle versuchen mich an den niedrigeren TSH Werten zu orientieren.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann25.11