So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 295
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Guten Tag, in den letzten Tagen leide ich zunehmend unter

Kundenfrage

Guten Tag, in den letzten Tagen leide ich zunehmend unter Übelkeit und Schwindel und bei leichten Drehungen des Kopfes und Konzentrationsstörungen, außerdem unter Müdigkeit schon morgens nach dem Aufstehen. Ich habe das Gefühl, mein Kopf ist nicht richtig .
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: bin weiblich, 62. Habe eine linksbetonte, knöchern abgestützte Protrusion in der HWS an 2 Stellen mit leichter Myelonimpression. Nehme z.Z. Nehme 32 mg Candesartan morgens , abends 5 mg Amlodipin, 60 mg Duloxetin morgens seit 3 Wochen, begonnen mit 30 mg am 24. 9.Abends seit 17 Jahren Estradiol/Dienogest 1/2 mg für die Tiefschlafphasen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich weiß , wie sich das anfühlt, wenn der Kopf nicht gut durchblutet ist. Vor Jahren war ein Blutgefäß zum Kopf massiv abgeklemmt durch eine falsche Drehbewegung.
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 18 Tagen.

Liebe Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Wo ist die Antwort von Alexander Franz?
Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 18 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 18 Tagen.

Ihre Beschwerden können auf folgende Störungen hindeuten:

1. ein gutartiger Lagerungsschwindel, bei dem kleine Kristalle im Innenohr für Schwindel und Übelkeit sorgen, wenn man den Kopf dreht oder im Liegen eine Drehung durchführt. (mehr dazu in einem Link, den ich Ihnen schicke)

2. ein Halswirbelsäuleproblem, was Sie auch in Zügen beschreiben, welches bei jeder Bewegung zu einer Fehldeutung im Gehirn führt und Schwindel verursacht.

3. ein abklemmen von Gefäße, was zu einer Minderdurchblutung im Gehirn führt.

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 18 Tagen.

Darf ich Sie bitten, sich folgenden Link durchzulesen und die Übungen einmal durchzuführen und berichten, welche Reaktion sich gezeigt hat?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag,

bekomme ich eine Rückmeldung?

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Abend,

ich habe registriert, dass Sie meine Antwort gelesen haben. Anfänglich haben Sie sich nach einigen Minuten gefragt, wo meine Antwort ist. Nun frage ich mich nach einigen Stunden, wo Ihre Antwort ist.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich sehe keinen Link, fm
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich sehe keinen Link, den ich öffnen kann
Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sie konnten den Link sehen?

Haben Sie die Übungen bereits probiert?

Was haben Sie dabei festgestellt?

Liebe Grüße.

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 14 Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Lösung Ihres Problems weiterhelfen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet worden, bitte ich Sie um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit. Auch nach Bewertung können Sie noch Rückfragen oder Verständnisfragen stellen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 13 Tagen.

Darf ich Sie höflichst bitten, meine geleistete Arbeit durch eine positive Bewertung zu honorieren?

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 11 Tagen.

Ich möchte Sie bitten, meine bereits geleistete Arbeit durch eine positive Bewertung zu honorieren.

Sie dürfen gerne (Rück-) Fragen stellen. Aber eine Beratung in Abspruch zu nehmen und sich nicht zu melden oder diese zu honorieren, finde ich nicht in Ordnung.