So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 292
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo seit ein paar Tagen habe ich das Gefühl nach Knoblauch

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo seit ein paar Tagen habe ich das Gefühl nach Knoblauch zu riechen obwohl ich keinen gegessen habe. Was kann das sein ? Niemand sonst recht es
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 44 Jahre weiblich und keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Was wäre relevant?

Liebe Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Seit wann haben Sie diese Beschwerden? Gibt es sonstige Geruchs- oder Geschmacksstörungen?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Seit ca einer Woche und nein keine Geruchs oder Geschmack Störungen. Ich habe lediglich diesen Geschmack im Atem und nur ich kann es schmecken das heisst in meinem Umfeld versichern mir Menschen dass ich nicht nach Knoblauch rieche

In diesem Fall ist es ratsam, eine Untersuchung Ihrer Nase und Mundraums durchzuführen und auch einen Abstrich zu entnehmen, um eine Besiedlung mit Bakterien oder auch Pilzen auszuschließen und ggf. zu behandeln.

Sie haben weitere Fragen? Bitte stellen Sie, damit ich Ihnen weiterhelfen kann.

Liebe Grüße.

Ich habe registriert, dass Sie meine Bitte, mir weitere Fragen zu stellen, gelesen haben!

Sind Sie an einer weiteren Abklärung Ihrer Beschwerde interessiert, sonst stelle ich meinen Dienst ein.

Liebe Grüße.

 

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank ich werde einen Arzt konsultieren

Das ist sicherlich sinnvoll. In der Zwischenzeit können Sie für eine konsequente Pflege der Schleimhäute sorgen, um für eine gute Grundlage zu sorgen.
Eine Pflege der Nasenschleimhaut zum Beispiel mit Bepanthen Nasensalbe und Mundspülungen mit Salbei- oder Kamillentee.