So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 324
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Seit zwei Tagen habe ich am rechten Auge etwas, wie kleine

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit zwei Tagen habe ich am rechten Auge etwas im Sehfeld, wie kleine schwarz Fusseln, diese schwimmen herum wenn ich das Auge bewege, Schmerzen habe ich nicht aber ein Gefuehl als wenn etwas im Auge ist. Eine Augenspuehlung hat nicht geholfen
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 70 Jahre alt male, Habe leichte Diabetis einmal am Tag 500 Methformin.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Blutverduenner ASS 100, Crestor 20mg , Etzetrol10mg, Candesartan 8 mgCustomer: Chat is completed

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Es tut mir leid, dass sich bisher kein Experte auf Ihr Anliegen gemeldet hat. Mein Name ist Dr. Metzger und ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit bereits 10jähriger Erfahrung. Gern werde ich mich mit Ihrem Anliegen beschäftigen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Sehr geehrter Fragesteller,

ich kann gut verstehen, dass Sie sich Gedanken machen, was diese kleinen "Fusseln" bei Ihnen im Auge sein könnten. Ihre Beschreibung klingt nach kleinen Blutgerinnseln im Auge, die zum Beispiel bei einer spontanen Glaskörper- oder Netzhautablösung auftreten können. Ich rate Ihnen daher, sich zügig bei einem Augenarzt vorzustellen. Besonders dringlich wäre eine Vorstellung bei folgenden Symptomen:

  • Gesichtsfeldausfall
  • Verminderte Sehfähigkeit

Wenn es sich nur um eine Glaskörperablösung handelt, reichen regelmäßige Kontrolluntersuchungen, damit neuauftretende Netzhautablösungen rechtzeitig erkannt werden können. Falls der Augenarzt aber eine Netzhautablösung feststellt, wäre eine Therapie angezeigt, bei der die Netzhaut wieder am Augenhintergrund befestigt wird. Diese Therapie wird üblicherweise mit einer Laserbehandlung oder Kältebehandlung durchgeführt. Unbehandelt kann die Netzhautablösung weiter fortschreiten und zum bleibenden Verlust der Sehfähigkeit führen.

Ideal wäre eine Vorstellung bei einem augenärztlichen Notdienst. Anlaufstellen in Ihrer Nähe können Sie über die bundesweit einheitliche Rufnummer 116 117 finden.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen etwas weiter. Wenn Sie noch Fragen zum Thema haben, können Sie mir gerne hier schreiben.

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
ich werde am Montag zum Augenarzt gehen, Ende des Monats will ich nach Equador fliegen, ist das ein Problem mit dem Auge ?

Vielen Dank für die gute Bewertung, ich freue mich sehr, dass Ihnen meine Beratung etwas weitergeholfen hat. Ob Sie Fliegen können, hängt von der notwendigen Behandlung ab. In den meisten Fällen ist eine Flugreise aber ohne Probleme möglich. Erwähnen Sie Ihre Pläne bitte bei Ihrer Vorstellung beim Augenarzt, damit sie in der Behandlung berücksichtigt werden können. Noch besser als eine Vorstellung morgen, wäre aus meiner Sicht eine Vorstellung heute beim augenärztlichen Notdienst. Letztendlich liegt die Entscheidung aber natürlich bei Ihnen.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger