So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 835
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Btr. Schulterschmerzen links, Arm, Herzprobleme? Hallo, ich

Diese Antwort wurde bewertet:

btr. Schulterschmerzen links, Arm, Herzprobleme?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Hallo, ich habe seit einigen Tagen Schmerzen in der linken Schulter und im linken Arm, seit heute kribbelt es auch im Finger. Schmerzen schubweise stärker oder weniger stark, habe mit Dolobene Gel einger. und Ibu 600 eingenommen, hilft aber nicht wirklich. Ich möchte Herzprobleme ausschließen Alter: 62, m, ...könnte es auch eine Verzerrung vom Arbeiten sein? keine Schweißausbrüche oder Panik aber allgem etwas gereitzt und unwohl
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: weiß jetzt nichts

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.

Ist der Schmerz bei Bewegung in der Schulter zu verstärken?

Beispielsweise heben Sie doch einfach den Arm seitlich bis zur Horizontalen und dann weiter nach oben, bis er senkrecht nach oben zeigt.

Dann greifen Sie noch nach hinten (sogenannter Schürzengriff)

 

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo, die Bewegung hat keinen signifikanten Unterschied, weder in den Schmerzschüben noch in den weniger schmerzhaften Phasen. Bewegungsapparat ist nicht eingeschränkt

Herzlichen Dank für Ihre zusätzlichen Informationen. Dann sollten Sie, da ja auch Unwohlsein dabei ist, heute in eine Notaufnahme und zunächst ein Ruhe-EKG und eine Blutabnahme (mit Bestimmung der sog. Herzenzyme) durchführen lassen.
Sollte sich hier nichts pathologisches ergeben, wäre unbedingt auch Ihre Halswirbelsäule abzuklären, da hier die Nervenbahnen das Rückenmark verlassen, die für die Versorgung der Arme verantwortlich sind.

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Hallo Herr Landinger, ich war heute in der Notfallambulanz im Klinikum, EKG hat zum Glück nichts Schlimmes ausgesagt, Blut ist auch ok. Hab noch Medikamente zur Muskelentspannung und gegen Schmerzen verschrieben bekommen. Vielen Dank nochmal für Ihre Informationen!

Sehr gern geschehen! Alles Gute Ihnen!