So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 824
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Ich bin am 07.06.19 am Schulter operiert,

Kundenfrage

Ich bin am 07.06.19 am Schulter operiert, Supraspinatusruptur, Bursitis, Schulterdach wurde gefräst. Jetzt 5 Monate später und immer noch mit starken Schmerzen, ist MRT gemacht worden und es hat sich raus gestellt REZIDIV. Was kann man da machen? Muss ich mich nochmal operieren lassen? Ich bin von Beruf Krankenschwester und mir wurde auch gesagt, dass es möglich sein kann, dass ich mein Beruf nicht mehr ausüben kann. Ich bin 57 Jahre alt.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 57 Jahre alt, weiblich. Ich nehme Esomeprazol 40, Ramipril 5 Plus, Fluoxetin 20, Bisoprolol 2,5, Diclofenac 100 supp.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich denke, dass ich alles geschrieben habe
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,
Ich werde Ihnen in Kürze ausführlich antworten bitte haben Sie noch ein klein wenig Geduld die Antwort kommt noch heute Abend.

Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Haben Sie einen MRT-Befund?
Dieser wäre extrem hilfreich, um Ihre Situation besser überblicken zu können.
Grundsätzlich kann ich aber sagen, dass eine Schulter mit erneutem Riss in der Rotatorenmanschette und seit Juni bestehenden Schmerzen wohl erneut operativ versorgen werden sollte.

Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sofern Sie noch offene Fragen zum Thema haben, werde ich Ihnen diese gerne noch beantworten. Denken Sie bitte noch an eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne. Herzlichen Dank und alles Gute Ihnen.

Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Dr. Landinger