So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2157
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo, Ich habe rote und entzündete, große Flecken am Bein,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Ich habe rote und entzündete, große Flecken am Bein, Bauch und Geschlecht. Welche Salbe würden sie mir empfehlen?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich schicke ihnen ein Foto davon, damit sie ein Bild davon haben.

Guten Abend,

danke, dass Sie sich an uns wenden.

Das Bild ist leider sehr unscharf. Ich würde Ihnen empfehlen, dass Sie die Flecken von einem Arzt anschauen lassen. Dafür reicht vermutlich erst mal ein Hausarzt und wenn nicht, wird er sie zum Hautarzt schicken.

Zur Selbstbehandlung können Sie Betaisodonasalbe versuchen. Sie wird Ihnen helfen, wenn die Entzündung durch Keime hervorgerufen wird.

Sollte es eine Entzündung ohne Keime sein, würde eher eine Hydrokortisonsalbe weiterhelfen.

Vielleicht möchten Sie ein weiteres Foto schicken und mir sagen, seit wann das Ganze schon besteht, wie es angefangen hat und so weiter, damit ich es besser eingrenzen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Guten Abend,
Ich schicke ihnen noch ein schärferes Foto von dem Fleck.
Kann ich statt Betaisodonasalbe auch normalen Jod nehmen?

Liebe Grüße: Frau Sonnenburg.

Guten Abend,

das Foto kommt bei mir leider auch nicht besser an, tut mir leid.

Aber Sie können natürlich Jod nehmen, das ist im Prinzip der selbe Wirkstoff wie Betaisodona.

 

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Abend,
OK. Das werde ich dann versuchen, also mit dem Jod. Danke für ihre Hilfe.

bitte, gern geschehen.

 

Sobald Sie Zeit haben, würde ich Sie um die Bewertung bitten - mit 3-5 Sternen wenn möglich. Danke

Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.