So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2972
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo, mein Vitamin B12 ist erhöht und liegt bei 1230 pg

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein Vitamin B12 ist erhöht und liegt bei 1230 pg
Muss dies immer auf Krebs hindeuten?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe vor 3 Monaten entbunden und aktuell eine abklingende Schilddrüsenentzündung und nach der Schwangerschaft erhöhte Leberwerte. Gpt lag bei 127 und war vor 3 Wochen bei 78, Got bei 59 aktuell 51.GGT bei 9.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Es wurde kein Vitamin B12 eingenommen

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Es gibt beginnend mit einer dänischen Studie aus dem Jahr 2003 immer mehr stichhaltige Hinweise auf ein erhöhtes Lungenkrebsrisiko bei Männern, die Vitamin B12 Präparate einnehmen. Eine Aussage zu Menschen, bei denen ohne Einnahme der entsprechenden Präparate der Spiegel erhöht ist gibt es nicht.

Da Sie eine Frau sind und die Frage nach spontan erhöhten B12 Spiegeln nicht Gegenstand der entsprechenden Studien war, würde ich Ihr persönliches Krebsrisiko aufgrund des hohen Vitamin B12 Spiegels nicht als erhöht ansehen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Danke für Ihre Antwort. Der erhöhte Vitamin B12 Spiegel ist auch kein Indiz für bereits aktiven Krebs? Ende September war Ultraschall des Bauchs ohne Befund. Nur eine leichte Fettleber

Sehr gerne. Ein erhöhter Vitamin B12 Spiegel gilt nicht als Hinweis auf schon vorhandenen Krebs. Dies gilt besonders dann, wenn die gängigen Laboruntersuchungen inklusive Blutbild in Ordnung sind.Und dies ist bei Ihnen ja sicher schon erfolgt.Es ist auch wichtig, dass der Ultraschall vom Bauch gut war.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen, weil ich sonst für meine Arbeit nicht honoriert werden kann. Vielen Dank Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Woran kann die Erhöhung liegen und was sollte man dagegen unternehmen?

Eine Erhöhung kann mit einer Leberentzündung zusammenhängen. Hier ist bei Ihnen noch eine entsprechende Virendiagnostik nötig. Der vorhandene Leberschaden kann auch mit der Schwangerschaft erklärt sein. Bessert sich dieser Schaden, worauf ja die rückläufigen Blutwerte hindeuten, bessert sich auch der B12 Spiegel von selbst.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen, weil ich sonst für meine Arbeit nicht honoriert werden kann. Vielen Dank Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für Ihre ausführlichen Antworten. Durch eine postpartale Hashimoto-Schilddrüsenentzündung bekomme ich aktuell leider sehr schnell Angstzustände. Sie haben mich sehr beruhigt. Danke

Ich freue mich sehr, dass ich Ihnen behilflich sein konnte und bitte noch um eine positive Bewertung meiner Antworten durch Anklicken von 3 bis 5 Sternen ganz rechts oben auf dieser Seite. Dies kostet Sie nichts zusätzlich und beendet auch nicht unseren Dialog.

Vielen Dank

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.