So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2053
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 2 Wochen einen Knubbel im rechten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit 2 Wochen einen Knubbel im rechten Ohrläppchen. Vor 4 Tagen kam davon was nach außen und ich habe daran rum geknibbelt. Jetzt ist 2 cm darunter ein 2. Knubbel. Was ist das? Was muss ich beachten?

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen.

Am Ohrläppchen bilden sich leicht Cysten oder auch kleine Furunkel, die mit Flüssigkeit, Talg oder Eiter gefüllt sein können. Diese können sich entleeren, wobei auch etwas Blut beigemengt sein kann. Wie war das bei Ihnen ? Können Sie Fotos hochladen ?

Die Behandlung richtet sich nach dem Charakter des Knubbels. Wenn es eine Entzündung ist, kann man Octeniseptlösung und Fusicutancreme, Ilon Abszeß Salbe oder auch Zugsalbe hochprozentig z.B. in Ichthyolan Spezial Salbe nutzen. Ggf. kann ein kleiner chirurgischer Eingriff Abhilfe schaffen. Eine einfache, nicht entzündliche Cyste kann man ohne Therapie belassen. Entweder bildet sie sich zurück oder sie kann - wenn sie stört, operativ entfernt werden.

Wenn Sie sich nicht mehr rückmelden, bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Foto im Anhang

Vielen Dank. Das sieht mir nach einer Entzündung aus. Haben Sie Schmerzen. Es kommt auch rüber, daß im Gesicht einige Haarfollikel entzündet sind bzw. etwas Akne da ist, stimmt das ?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
ich habe schon mein ganzes leben mit rosacea zu tun. entzündungen, eiter usw. dafür habe ich vagi metro creme mit dem wirkstoff metrodinazol. in dem ohrläppchen sind kleine knubbel. hat das auch damit zu tun?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
schmerzen absolut nicht

Ja, das kann damit zu tun haben. Die Rosacea wird als akneähnliche Erkrankung eingeordnet. Meist tritt sie in der zweiten Lebenshälfte auf, aber nicht immer, und es gibt immer wieder stark betroffene Männer jüngeren Alters. Sie kann sich auch auf Kopf, Ohren, Augen, Dekollete ausweiten. Sie können versuchen, ob Metronidazol etwas ausrichtet, vielleicht brauchen Sie aber ein allgemeiner wirkendes Antibtiotikum wie die o.g. Fucidinecreme oder auch Minocyclin Tabletten. Sie haben ja sicher einen Hautarzt. Zeigen Sie ihm die Knubbel gelegentlich. Wenn keine Schmerzen bestehen, müssen Sie nicht unbedingt sofort etwas unternehmen.

Ich wünsche Ihnen dennoch baldige Besserung. Bitte denken Sie zum Schluß noch an die Bewertung.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.