So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30550
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich hatte ein PET CT und habe heute den Befund bekommen:

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte ein PET CT und habe heute den Befund bekommen: Dystelektatische Zeichenvermehrung basal beidseits, Pankreas regelrecht kontrastiert und lobuliert,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 63 Jahre, weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Weitere Diagnose: unklare zystische Raumforderung im rechten Oberbauch, vereinbar mit einer Echinococcuzyste DD Abszess

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Welche Frage haben Sie zu diesem Befund?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich möchte die Diagnose verstehen

Ok, eine "Diagnose" kann ein CT nicht stellen, sondern nur Befunde beschrieben.

 

Da sind erstens leichte Verklebungen in der unteren Lunge. Sowas tritt bei Rauchern, aber auch bei Infekten auf und entspricht einer leichten Entzündungsreaktion bzw. dem Zustand danach.

 

Die Bauchspeicheldrüse ist perfekt in Ordnung, also das Gewebe ist ebenso regelrecht dargestellt, wie auch dessen Begrenzungen (kein Tumor, keine Entzündung).

 

Im rechten Oberbauch ist eine wassergefüllte Struktur. Man kann nicht sagen, ob es sich um eine Zyste handelt, z. B, durch einen Fuchsbandwurm ausgelöst, oder um einen Abszess, der mit Eiter gefüllt wäre. Hier hilft das Blutbild weiter bei der Differenzierung.

 

 

Sie haben meine Antwort gelesen. Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.