So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1429
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Ein nietensteinbsteckt im harnleiter, 63, männlich,

Kundenfrage

Ein nietensteinbsteckt im harnleiter
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 63, männlich, novalgin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Es wurde eine harnleiterschiene vorgeschlagen...
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Tagen.

Guten Tag! Mein Name ist Dr. Christoph Pies, Urologe. Die Behandlung von Nierensteinen hängt entscheidend von der Lage, der Beschaffenheit und der Größe ab. Wenn Ihnen eine Harnleiterschiene vorgeschlagen wurde, ist der Stein wahrscheinlich zu groß oder noch zu hoch um von alleine abzugehen. Die harnleiterschiene sorgt zunächst für freien Abflug und weitet den Harnleiter, so dass man dann den Stein in einem zweiten Eingriff entfernen (rausziehen) kann. Dafür wünsche ich Ihnen alles Gute. bei Fragen bitte melden, ansonsten Danke für eine Bewertung! Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Welche alternative?
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 10 Tagen.

Wie bereits gesagt, die Stein Behandlung hängt entscheidend von den Oben genannten Faktoren ab. Grosse, in der Niere sitzende Steine können mit Stoßwellen zertrümmert werden, kleine tief im Harnleiter Setzen der Steine gehen manchmal von alleine ab. Im Harnleiter fest sitzende Steine müssen in der Regel nach Einlage einer Harnleiterschiene heraus gezogen werden, dies ist wahrscheinlich bei Ihnen der Fall.

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 9 Tagen.

genügen Ihnen diese Informationen?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 7 Tagen.

Wie haben sie sich entschieden?

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 5 Tagen.

Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 1 Tag.

warum reagieren Sie nicht mehr?