So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 793
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Hallo, ich bin vor 9 Tagen an der Bandscheibe L5/S1 operiert

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin vor 9 Tagen an der Bandscheibe L5/S1 operiert worden. Bis jetzt war alles ok, seit heute Morgen habe ich jedoch unwahrscheinlich starke Kopfschmerzen, Ibuprofen und Novalgin haben nur bedingt geholfen.
Kann das noch von der OP kommen?

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen.
Das, was Sie beschreiben, könnte auf ein Liquorverlustsyndrom hindeuten. Hierdurch entsteht ein leichter Unterdruck im Rückenmarkskanal, der die Hirnhäute stark reizt. Dies verursacht enorme Kopfschmerzen, die meist im Liegen deutlich leichter sind. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Muss ich das sofort abklären lassen oder reicht es, wenn ich meinen Chirurgen morgen kontaktiere?

Sofern Sie zurecht kommen mit den Schmerzen müssen Sie sich heute nicht mehr auf den Weg machen. Das reicht Morgen. Alles Gute Ihnen!

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.