So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30492
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, mein Mann liegt mit 40,5 Grad Fieber erschöpft auf

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Mann liegt mit 40,5 Grad Fieber erschöpft auf der Couch und kann kaum sprechen, da sein Hals rot und geschwollen ist.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 47jahre und ich habe nur das Halsspray dobendan
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Immer leicht erhöhten Blutdruck. Patient männlich

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

 

Das hohe Fieber und die starke Schwellung sprechen für eine bakterielle Mandelentzündung. Dagegen hilft kein Dobendan- Spray, da braucht er ein Antibiotikum. Sie haben 2 Möglichkeiten: Entweder, Sie rufen den kassenärztlichen Notfalldienst, der Ihren Mann zu Hause aufsucht: Sie können ihn unter Tel 116117 erreichen. Oder, sie denken das Fieber z. B. mit Ibuprofen oder Paracetamol und bringen ihn dann in die kassenärztliche Notfallpraxis, wo man ihn ansehen und ihm ein Rezept ausstellen kann. Wo die ist, erfahren Sie auch unter der o.a. Nummer. Bitte NICHT in eine normale Klinikambulanz,denn die dürfen keine Rezepte schreiben und nehmen ihn dann höchstens auf, was er sicher nicht möchte.

 

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihrem Mann das Allerbeste!

Wollen Sie meine Antwort nicht einmal lesen?

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo Frau Dr. Gehring, ich hatte Ihr Antwort bereits am Samstag gelesen und den Mann umgehend eingepackt und zum Bereitschaftsarzt und anschließend zum HNO Notdienst gefahren. DANKE für Ihre Unterstützung. MFG Katrin Schulz

Es freut mich, das sich Ihnen bzw. Ihrem Mann helfen konnte! Danke für Ihre freundliche Bewertung und nochmal alles Gute für Sie beide,