So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 264
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Wie kann man fehlendes Gewebe wieder herstellen. Eine fake

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann man fehlendes Gewebe wieder herstellen. Eine fake Ärztin im Ausland die mittlerweile in Haft sitzt hat meinem Sohn bei einer Operation soviel Gewebe entfernt dass nun wie eine nach innen gehende delle bzw. grosses nach innen gehendes loch vorhanden ist. An der ganzen stelle kann man fühlen dass da kein Gewebe mehr vorhanden ist weshalb da auch diese delle. Wie kann man dieses gewebe denn nun wieder füllen? Gibt es hier methoden?

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

Danke, dass Sie sich mit dieser Frage an JustAnswer gewendet haben.

Zur Besserung Beratung Ihres Anliegens, wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mitteilen würden,

- um welche Körperstelle es sich handelt

- welche Operation stattgefunden hat und

- ein Foto des betreffenden Körperstelle hochladen könnten.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Es handelt sich um das gesicht. Es wurde unterhalb der Wange da wo die nasobial falten entlang laufen ein schnitt gemacht und so viel gewebe entfernst dass nun beim lachen oder lächeln ein riesengrosses loch delle zu sehen ist. Ein foto hier wo ich ihm etwas theaterschminke gemacht habe um es zu verdecken im normalzustand. Sie können sich vorstellen dass beim lächeln das ganze noch tiefer hinein geht. Auch eine Nadelbehandlung in der unter die haut eine nadel um die verästelungen zu durchbrechen die ganze nach unten ziehen könnten hat nichts geholfen. Man fühlt selbst mit der nadel dass da ein riesiges loch ist wo einfach gewebe fehlt dass das ganze stützt.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Zu der nadelbehandelung muss noch angemerkt werden dass dannach das ganze wieder einigermassen normal aussieht. Dies kommt jedoch durch die schwellung und möglicherweise das blut dass dabei in den bereich fliesst. sobald die schwellung jedoch wieder zurueckgeht und das ganze verheilt ist zieht sich das ganze wieder nach unten und es sieht furchtbar aus.

Danke für die Rückmeldung und das Foto. Man kann aufgrund der starken Vergrößerung den wahren Defekt nicht sicher abschätzen.

Man kann jedoch definitiv etwas für Ihren Sohn tun. Die Lösung fällt in das Gebiet der plastischen Chirurgie. Man kann vom Aufbau des Substanzdefektes durch Einspritzen von zum Beispiel Hyaluron oder Eigenfett bis hin zur Revision der Wange durch einen kleinen Schnitt und operativer Modulierung des Unterhautgewebes dafür sorgen, dass die ursprüngliche Kontur nach Möglichkeit wieder erreicht wird. Besser geht’s auf jeden Fall!

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hyaloron hat man uns auch schon empfohlen. Das würde jedoch bedeutet dass er sich das alle 6 monate spritzen lassen muss weil hyaloron sich nach 6 monaten auflöst. Wie das bei eigenfett ist weiss ich nicht? Wäre denn eigenfett permanent? Und was genau meinen sie mit operativer modulierung?

Eigenfett ist leider auch nicht permanent

Mit Modulation meint man, dass Gewebe aus umliegenden Bereichen Gewebe mobilisiert wird, im Zweifel auch von ferneren Bereichen (insbesondere bei Knorpel- und Knochensubstanzdefekten), um einen lokalen Defekt auszugleichen.

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.