So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2979
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Mein Artz behandelt meine Hipertonie folgendeemassen:

Kundenfrage

Mein Artz behandelt meine Hipertonie folgendeemassen:
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Isoptin 240 frueh morgens, Codiocan 160/12,5. Im Moment habe ich 160/80/70. Wuerde mir Moxogamma, 0,4 weiterhelfen, oder soll ich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich. bin 80 Jahre alt und habe chronische Lungenkranheit
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 21 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 21 Tagen.

Danke für Ihre Geduld!

Ich würde bevor man das nicht allzu gut verträgliche Monoxidin hinzunimmt die Dosis des Codiovan zum Beispiel auf 320/12.5 1x1 täglich steigern.

Dies hätte den Vorteil, dass Sie Ihren Körper nicht neuen Substanzen aussetzen müssen sondern bei den Medikamenten bleiben, von Sie wissen, dass Sie sie vertragen.

Monoxiden hat den Status eines Reserveantihypertensivums, wird also nur dann eingesetzt, wenn es gar nicht anders geht. An diesem Punkt sind Sie m.E. noch nicht.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann1.11