So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2131
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich möchte gerne wissen woher meine schreckliche

Kundenfrage

Ich möchte gerne wissen woher meine schreckliche Erschöpftheit kommt ob es das Chronicle fatigue Symptom sein kann. Ich komme aus Dortmund und suche dringend einen Arzt nehme ich diesbezüglich untersuchen kann. Meine Frage ist jetzt was ich bis dahin machen kann und ob ich Angst haben muss vor meinem ganzen Symptomen ich bin alleinerziehende Mutter und schaffe einfach gar nichts mehr ich würde gerne wissen ob cfs überhaupt in Betracht kommt oder ob es wohl gar nichts damit zu tun hat.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 29 Jahre weiblich ich nehme zur Beruhigung ein MG Tavor fast täglich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Vor 6 Monaten wurde ich mit Borreliose infiziert
Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Labor borreliose
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Labor
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Labor2
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Labor 3
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
4
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
5
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Toxoplasmode negativ Befund
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, habe aber ein paar Fragen.

Wurde die Borreliose durch einen klinischen Befund (Wandeerröte) gesichert und antibiotisch behandelt?

Wurde der Eisenmangel ausgeglichen?

Warum nehmen Sie so viel Tavor? Wissen Sie, dass Sie sich allein damit schon "abschießen"?

Wie alt sind Ihre Kinder, und was machen Sie beruflich?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich habe zwei Wochen lang doxyzyklin genommen und musste es wegen Unverträglichkeit bei der absetzen ebenso erging es mir mit etlichen Nahrungsergänzungsmitteln, Vitamin D und Eisen sollte ich suspendieren aber mir ging es unter Einnahme immer schlechter.Das Tavor nehme ich weil ich verzweifelt bin und unter starken Ängsten leider mein Leben mit meiner Tochter welche übrigens 4 Jahre alt ist zu nicht mehr auf die Kette zu kriegen das Problem ist dass ich vorab schon psychische Probleme hatte und durch die Borreliose ist es halt alles richtig schlimm geworden und ich habe das Gefühl mein ganzer Körper dann ganze biochemischer Zustand ist komplett durcheinander aber finden Sie mal als Kassenpatient jemanden mit dem sie sich so unterhalten können
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 18 Tagen.

Um das zu sortieren: Hier passt nichts zum Chronic fatigue Sysndrom. Sie aber haben einen deutlichen Eisenmangel den man ausgleichen sollte; wenn Sie NUR Eisen nehmen und nicht noch zig andere Ergänzungsmittel, müsste es zu vertragen sein; sonst bleiben Infusionen.

Eine Borreliose kann auch bei abgekürzter Behandlung die Psyche nicht beeinträchtigen, aber natürlich ist eine Angststörung in Verbindung mit Eisenmangel Erziehungsproblemen Grund genug für bleierne Müdigkeit! Der Arzt,der Ihnen Tavor zukommen lässt, sollte Ihnen eine Mutter- Kind- Kur verschreiben; da gibt es auch die Möglichkeit zu Gesprächen. Weiterhin können Sie das Jugendamt um Unterstützung für Ihre Tochter bitten, auch die Menschen dort nehmen sich Zeit zum Reden. Wenn das alles nicht reicht, kann Ihr Hausarzt Ihnen eine Psychotherapie verschreiben, die man natürlich auch als Kassenpatientin bekommt.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Werde hören die Patienten mit CSS oft erst einmal von vielen Ärzten dass es alles psychisch bedingt ist, ich dachte eventuell hier auf der Plattform würde man ein bisschen anders beraten werden für das Geld was man auch zahlt.

Für mich ist es nicht ein einfacher Eisenmangel mit ein bisschen Stress.
Ich habe eine Kur mit meiner Tochter ich habe eine Familienhilfe und ambulant betreutes Wohnen und es geht mir nicht besser ebenfalls habe ich an stationären Aufenthalt in einer Klinik hinter mir und eine ambulant anbinde Gesprächstherapie einmal wöchentlich.

Sobald ich mich überanstrenge wenn ich fünf Tage lang am Stück platt und ich habe unerträgliche Rückenschmerzen ich weiß nicht wie man behaupten kann dass nichts davon zum chronischen Müdigkeitssyndrom passt.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sorry, ich bin nicht dafür hier, Ihre Vorurteile zu bestätigen. Ich gebe Ihre Frage für andere Kollegen frei. Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Gerne, lg Jeske
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Abend,

CSS ist letztlich eine "Sackgassen-Diagnose". Wenn man nichts anderes gefunden hat und nicht mehr weiter weiß, dann gibt man der Erschöpfung einen Namen, in der Hoffnung, nun habe der Patient seine Ruhe - und der Arzt dann auch.

Das können Sie doch nicht wollen, oder?

Es ist sehr schwierg, sich intensiv mit Ihrer Problematik auseinander zu setzen, wenn Sie im ersten Anlauf nur einen kleinen Teild der Vorgeschichte publizieren.

Wenn Sie möchten, dass sich einer von uns wirklich Ihrem Problem widmet, müssten Sie btte die Vorgeschichte vollständig schildern und dann - das ist ganz wichtig . bitte auch formulieren, warum Sie sich an uns wenden, welche Hoffnungen und Wünsche Sie mit dieser Plattform verbinden.

Wir sind eine ganze Reihe erfahrener Ärzte hier, insbesondere auch erfahren in der Onlineberatung und wir nehmen uns gern alle erforderliche Zeit für Sie, aber wir brauchen eine realistische Chance, Ihr Problem wirklich einzuschätzen, sonst kann das hier nichts werden.

Danke für Ihr Verständnis.

Dr. Schaaf