So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30530
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich hatte vor 2-3 Wochen einen unfall mit dem finger.

Kundenfrage

ich hatte vor 2-3 Wochen einen unfall mit dem finger. Gleichzeitig bin ich gefallen auf die seite. Finger wurde geneaht und penicillin wurde mir verschrieben (ich wohne in norwegen) Auf das penicillin reagierte mein magen sehr schlecht und ich musste sie absetzen da der finger keine entzuendungsgefahr darstellte. ich nehme seid einer Woche kein penicillin mehr. habe aber merkwuerdige beschwerden. Dem finger gehts gut. ich habe im laufe des tages merkwuerdige anfealle. Mir wird schlecht, schwindelig und muss mich hinlegen, fuehle mich etwas benebelt ein wenig rauschen im ohr. Meine temperatur ist seid einer Woche auf 37,5. Mein CRP ist negativ. Bin schon deshalb oft hier die letzte Woche zum arzt in norwegen gegangen da blutdruck und alles in ordnung ist machen die hier aber weiter nichts. habt ihr eine idee?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 26, weiblich, nur anti-baby pille
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?

Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Einen Zusammenhang mit dem Penicillin oder der Fingerverletzung sehe ich nicht. Hier könnte aber eine Herzrhythmusstörung vorliegen, die anfallsweise einen Blutdruckabfall verursacht, zu dem Ihre Symptome sehr gut passen. So können Bakterien, die evtl, durch den Finger eingetreten sind, auch die Herzklappen besiedeln und zu einer chronischen Entzündung (Endokarditis lenta) führen.

Darum würde ich wegen des Rhythmus' ein 24- Stunden- EKG machen wollen und das Herz abhorchen, um einen Klappenfehler auszuschließen.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 23 Tagen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 20 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring