So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1494
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Habe seit 4 tagen schmerzen am ausgang vom after mit

Diese Antwort wurde bewertet:

habe seit 4 tagen schmerzen am ausgang vom after mit fühlbarer schwellung die sich aber nicht im darm befindet sondern zwischen darm und außen haut am hinteren after habe mir eine salbe gegen hemorieden geholt wirkung ist fast null,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: seit 2 tagen wurde es mit dem stuhlgang wenniger bis garnicht mehr seit gestern abend
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: wasser lassen ging immer noch im stehen bis vor 5 stunden ca.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
bin 48 jahre mänlich hatte vor 2 jahten eine darm untersuchung mit nichts negatives zu finden iboprofen 400 und die salbe gegen hemorieden

Guten Tag! Das hört sich an wie eine Thrombose einer sogenannten Perianalvene. Sie können zur Bestätigung gern ein Foto hochladen. Die Erkrankung ist ungefährlich, aber schmerzhaft und macht sich durch bläuliche Knoten am Anus bemerkbar. Neben Schmerzen im Analbereich und beim Stuhlgang, klagen Betroffene über Juckreiz, Brennen und ein Spannungsgefühl. Die Ursachen sind beispielsweise Sitzende Tätigkeiten, übermäßiger Alkoholkonsum und der Verzehr von stark gewürzten Speisen. Auch starkes Pressen beim Stuhlgang und eine Druckerhöhung im Bauchraum kann die Entstehung einer Thrombose im Analbereich fördern. In der Regel bildet sich eine Perianalvenenthrombose innerhalb von wenigen Tagen von selber zurück. Der Heilungsprozess kann durch schmerzstillende Salben oder Zäpfchen unterstützt werden. Bei leichten bis mittelschweren Schmerzen können Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Diclofenac Abhilfe schaffen. Bei sehr starken Beschwerden kann der Arzt die Perianalvenenthrombose operativ entfernen. Dabei wird der Knoten am Afterrand mit einem Skalpell eingeschnitten, so dass das Blut entfernt werden kann. Dieser chirurgische Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Ihnen alles Gute und Danke für eine Bewertung, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
vielen dank werde mal noch 2 tage abwarten zur not gehe ich morgen in die klinik

Okay! Gute Besserung und bitte an die Bewertung denken, Danke!

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.