So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2896
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich habe seit einem Monat im lingen Fuß beim gehen oder

Kundenfrage

ich habe seit einem Monat im lingen Fuß beim gehen oder sitzen ein unangenemes Gefühl welches sich wie taubheit und teilweise überempfindlich anfühlt. Hinzu kommt das sich ebenfalls an der lin***** *****d, der kleine Finger bis hin zum Handrücken taub anfühlt. Seit etwas mehr wie eine Woche wird der linke Fuß nun auch noch heiß, fast bis zum Knie hoch. Dazu kommen noch sehr häufige Rückenschmerzen und sehr gößere Zuckungen vor allem wenn ich im Bett liege und kurz vor dem Einschlafen bin. Die Zuckungen treten dann aber in beiden Beinen auf. Blöderweise bin ich ständig Auswärts auf Baustellen und habe meist nur Wochenende frei. Meine Frage ist nun ob es alternativen gibt die zu mindestens diese Störungen eindämmen könnten.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Mein Alter ist 49 Jahre, bin männlich und Medikamente nehme ich gar keine
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: ich Rauche und ab un an gibt es auch mal mehr Alkohol

Gepostet: vor 8 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 8 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 8 Tagen.

Ich empfehle als ersten Schritt den Magnesiumspiegel bestimmen zu lassen und in jedem Fall eine hochdosierte Magnesiumtherapie (z.B. 3x1 Magnesium M) zu starten. Ausserdem müssten Sie sich bitte bei einem Neurologen vorstellen, um eine Polyneuropathie (wegen der Taubheit am Fuss) und ein Engpassyndrom am Ellenbogen (eventuelles Sulcus ulnaris Syndrom als Ursache der Taubheit an Kleinfinger und Handrücken) ausschliessen zu lassen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann11.10