So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2892
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich hab eine Frage zu einem EKG. 38, weiblich, escicalopram,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hab eine Frage zu einem EKG.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 38, weiblich, escicalopram
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Was bitte ist Ihre konkrete Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Was betute qtc 115%. Der Arzt hat das heute verharmlost. Kann das wirklich nur mit den escitalopram zusammenhängen liegen das ich nehme?

tDer Begriff beschreibt die QT-Zeit in Abhängigkeit von der Herzfrequenz.

Je schneller das Herz schlägt, desto kürzer wird die QT Zeit. Die Angabe 115% besagt, dass die für die gegebene Frequenz normale QT-Zeit um 15 % überschritten wird. Wichtiger ist allerdings zu wissen, wie lange die absolute QT-Zeit ist, denn ab 500 ms wird es gefährlich.

Wenn die QT-Zeit bei früheren EKG s nicht verlängert war, so ist ein ein Zusammenhang mit Escitalopram nicht untypisch und als wahrscheinlich anzunehmen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Kann das auch von Rauchen kommen? Ich hatte 6 Monate aufgehört und vor 2 Wochen wieder angefangen? Ab welcher pulshöhe wird es gefächlich. Es hat angefangen mit ein Peak gestern wo mein puls bei 185 war?

Das Rauchen ist keine bekannte Ursache für die QT-Zeit Verlängerung.

Die Gefahr beim QT-Syndrom geht von der Auslösung einer sogenannten torsade du pointes aus, die in ein Kammerflimmern mit Herzsstillstand übergehen kann. Ein rhythmischer schneller Herzschlag ist nicht das Problem.

Wenn Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen bzw. noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von just answer ist, die Honorierung der Experten durch eine positive Bewertung (Anklicken von 3 bis 5 Sternen)auszulösen, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank ***** *****ürmann11.10

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.