So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 490
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Pulssynchrones Geräusch auf rechten ohr, 39, kein Medikament

Kundenfrage

Pulssynchrones Geräusch auf rechten ohr
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 39, kein Medikament und männlich..habe es seit fast 5 Wochen und vorher ne Erkältung gehabt wonei wobei ich nicht weiß ob ich es nicht schon vorher hatte da ich es tagsüber kaum bemerke
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ohrenarzt kein befund und Hausarzt kein Befund
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 20 Tagen.

Guten Abend sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite zu dürfen!

Wenn der HNO ärztliche Befund unauffällig ist, so ist im nächsten Schritt an eine neurologische Ursache zu denken!

Und zwar genauer ausgedrückt: Der Blutgefäße, die das Gehirn mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen.

Durch diese wird der Puls nämlich fortgeleitet und bei Normabweichungen dieser Gefässe kann der Herz/Pulsschlag dann "hörbar " werden.

Ich empfehle Ihnen daher sich neurologisch vorzustellen und der Neurologie wird neben seiner eigenen körperlichen Untersu*****, *****n folgeuntersuchungen in die Wege leiten ( MRA,etc...)

Ich hoffe,ich konnte Ihnen hiermit Ihre Frage beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ja mrt habe ich bekommen man hat nur angst, weil im Internet direkt irgendwas über tumore usw geschrieben wird
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 20 Tagen.

Nun, dann rate ich Ihnen dringend dazu dem Befundenen Rsdiologe Glauben zu schenken und nicht irgendwelchen (eventuell) dubiosen Internetseiten!

Falls der Radiologe Auffälligkeiten festgestellt hätte, so würde er die nächsten erforderlichen Schritte einleiten!

Ansonsten ist auch an eine psychische Anspannungssitustion als Auslöser Ihrer Symptome zu denken !

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag,

Da Sie keine weiteren Rueckfragen mehr an mich gestellt haben, gehe ich davon aus, dass mein dringender Rat von Ihnen bereits realisiert worden ist!

Ich bitte Sie nun, die noch offene Bewertung meiner Antwort durchzuführen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 16 Tagen.

Guten Tag,

Darf ich Sie höflich darum bitten, mich fair zu behandeln, indem Sie die immer noch offene Bewertung meiner Antwort nun durchführen!

Danke für Ihr Verständnis!

A. Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag!

Vielleicht glauben Sie, dass Fairness im Leben etwas schönes ist!

Dem könnten Sie Ausdruck verleihen, indem Sie eine positive Bewertung meiner Antwort durchführen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein