So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Schwellungen unter dem Auge von der Nase unter dem gesamten

Diese Antwort wurde bewertet:

Schwellungen unter dem Auge von der Nase unter dem gesamten rechten Auge, dann seitlich Richtung Augenbraue. Ganze Schwellung schmerzt wie bei Zahnprobleme. Heute vom Zahnarzt inkl.Röntgen abgeklärt. Ergebnis, von den Zähnen kommt es nicht.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich 1950 geboren, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein im Moment nicht

Lieber Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Können Sie ein Foto schicken, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann?

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Anbei wie erwünscht ein Foto
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ok dann erwarte ich Ihre Antwort

Entschuldigen Sie, habe versehentlich gedrückt

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank für das freundliche Telefonat.

Ich fasse den Inhalt kurz zusammen:

Infektionen dieser Art können durch die Zähne, die Nasennebenhöhlen sowie durch die Haut entstehen.

In Ihrem Fall ist eine primäre Hautinfektion sehr wahrscheinlich, wahrscheinlich ausgelöst durch die Gesichtsrasur und Einschleusen von Hautbakterien.

Die Ausprägung erachte ich als fortgeschritten, sodass ich eine ärztliche Versorgung anraten möchte.

Dies ist auch morgen möglich, wenn Sie die Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes anrufen: 116117.

Mein Rat ist Schutz der Haut vor Schmutz und Nässe, eine regelmäßige Hautdesinfektion und die Einnahme eines Antibiotikums (z.B. Amoxicillin 3x1g für eine Woche, je nach Allergien und weiteren Medikamenten).

Liebe Grüße und gute Besserung,

A. Franz, FA für HNO

PS: gerne dürfen Sie mich über den weiteren Verlauf in diesem Chat informieren.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo Herr Franz,
auch ich sage recht schönen Dank für das freundliche und informative Gespräch. Habe heute noch einen Arzt konsultiert, die Diagnose lautet Wundrose. Einen schönen Abend und einen etwas ruhigeren Feiertag.
Gruß
Harald Linxen

Danke für die Rückmeldung. Also eine primäre Hautinfektion, wie stark vermutet.

Ihnen alles Gute.