So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2906
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Mein Heutiger Laborwert CKD-EPI- Wert liegt bei 58. Muss ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Heutiger Laborwert CKD-EPI- Wert liegt bei 58. Muss ich mir Sorgen machen oder bedarf dies einer medizinischen Behandlung ?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich bin M, 68 Jahre alt, Habe vor 6 Wochen knie-Gelenk OP. Ich nehme blutdrucksenkende Medikamente metoprolol 47 mg 2x0,5 Tabl, und eliquis 5mg 2x tgl. (Blutverdünner)
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Habe KEINE Niernbeschwerden. Hatte vor 1Customer: Chat is completed

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

60-90 ml/min entsprechen bei diesem Wert einer geringgradigen Einschränkung der Nierenfunktion, Sie liegen somit leicht unter diesem Bereich. Gefahr ist nicht in Verzug, zunächst sollte dieser wird nach einer ein bis zweiwöchigen Phase erhöhter Flüssigkeitszufuhr kontrolliert werden, bevor man sich überhaupt weitere Gedanken macht.

Sie dürfen gerne weitere Fragen zu dieser Thematik stellen, ich antworte wieder. Sollte ich Ihre Frage bereits zufrieden stellend beantwortet haben, so bitte ich höflichst um Ihre positive Bewertung, um meine Honorierung auszulösen. Dies kostet sie nichts zusätzlich und beendet auch nicht unseren Dialog. Höflichst Ihr Doktor Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.