So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30306
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, seit ca. 10 Tagen habe ich täglich am Abend viel

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, seit ca. 10 Tagen habe ich täglich am Abend viel schleimigen Ausstoßes aus dem Magen ohne Schmerzen und ohne Übelkeit, kein eigentliches Erbrechen. Es kommt nur der Schleim ohne Nahrungsresten. Ich bin 92 Jahre alt. Können Sie mir helfen? Ich wäre sehr dankbar für die Aufklärung dieses Problems bei mir.
Herzlichen Dank im Voraus.
Dr. Ing. Lydia Jakubowicz
E-Mail***@******.***

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Haben Sie schon mit Ihrem Hausarzt gesprochen und etwas versucht?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich habe einen Verdacht auf Eiweißunverträglichkeit. Mein Hausarzt hat mir bis jetzt nicht geholfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren. Ich erwarte Ihre Antwort direkt oder per E-Mail. Danke.

Sie brauchen auch nicht telefonieren,das ist ein automatisches Angebot.

Eine Eiweißunverträglichkeit erklärt diese Symptomatik nicht. Bitte schreiben Sie mir, welche Medikamente Sie nehmen. Danke!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Meine zweite Vermutung ist zu wenig Magensäure. Kann das sein?

Ja, das kann sein, darum fragte ich nach Ihren Medikamenten?!

Falls Sie einen Säureblocker, ein Mittel gegen Blasenschwäche oder gegen grünen Star nehmen, könnte es sich um eine Nebenwirkung handeln.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich nehme Pregabalin, ASS 100 mg, Limptar, Dominal, Baldriparan, Spasmex und Nahrungsergänzungsmittel von Sanct Bernhard

DAahaben wir den vermeintlichen Übeltäter ja schon: Spasmex stört die Entleerungsarbeit des Magens und kann Schuld an den Beschwerden sein. Hier sollte unbedingt ein Auslassversuch erfolgen.

Insbesondere die Kombination mit Dominal ist auch kritisch, da dieses Mittel die Nebenwirkungsrate von Spasmex noch einmal vermehrt. Hier aus der Datenbank bzgl. Wechselwirkungen:

"Bei Kombination der Arzneimittel können unerwünschte Wirkungen möglicherweise vermehrt auftreten. In diesem Zusammenhang kann es beispielsweise zu Sehstörungen, Mundtrockenheit, Verstopfung, Problemen beim Wasserlassen, vermindertes Schwitzen, Herzrasen, Beeinträchtigung der Denkleistung, Bewusstseinsstörungen mit starker Unruhe, Verwirrtheit oder Halluzinationen kommen."

Die von Ihnen beschriebene Schleimbildung beruht auf einer Hemmung der Magenbeweglichkeit, die in das oben angegebene Symptomenschema passt. Bitte überprüfen Sie, ob Spasmex wirklich hilfreich ist, durch einen Auslassversuch. Haben Sie ohne Spasmex lästige Blasenkrämpfe, würde ich auf Dominal verzichten.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich werde die Medikamente Spasmex und Dominal probeweise absetzen. Vielen Dank für Ihren Rat.

Sehr gern geschehen!

Bitte danken Sie mir durch Anklicken von gerne 4 oder 5 Sternen als Bewertung, dafür bitte ganz nach oben scrollen. Herzlichen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich werde die Bewertung abgeben nachdem ich die Effekte Ihres Rats verspüren werde.

Pardon: Das wäre das erste Mal, dass Ärzte nicht für ihre Zeit bezahlt würden, sondern nach Erfolg! So funktionieren weder Praxis noch Justanswer. Ich habe Ihnen meine Zeit am Wochenende gewidmet, und es sollte selbstverständlich sein, diese und meine Ihnen zur Verfügung gestellte Expertise sofort zu honorieren! Danke für Ihr Verständnis.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich bin mit Ihrem Rat sehr zufrieden und denke, dass das mir helfen wird. Ich werde Sie gleich bewerten. Schönen Abend und nochmals vielen Dank!

Das ist sehr nett von Ihnen! Ich bin auch sicher, dass ich Ihnen helfen konnte, und danke ***** *****ür Ihr Verständnis.

Übrigens: Wenn das Absetzen alleine nicht hilft, können Sie z. B. mit Motilium oder MCP Besserung erhoffen. Das klappt unter Spasmex- Medikation nicht, weil Spasmex deren Wirkung entgegensteht.

Noch einmal alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Guten Abend, seit unserem Gespräch habe ich die Tabletten abgesetzt und jetzt halte ich eine strikte Diät. Das schleimige Erbrechen ist zwar weg aber jetzt habe ich das Erbrechen mit Galle. Ich muss dazu sagen, dass ich vor 45 Jahren eine Magen Zwölffingerdarm OP wegen Geschwüren hatte. Die Probleme mit der Galle hatte ich schon immer aber jetzt ist es besonders schlimm. Können Sie mir jetzt helfen?
Vielen Dank ***** *****!

Das ist keine kostenlose Nachfrage mehr, ich bitte um Verständnis.