So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2018
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe eine Erkältung und einen roten nicht juckenden

Kundenfrage

ich habe eine Erkältung und einen roten nicht juckenden Ausschlag an den Armen und am Bauch ist das normal?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 29 Jahre Männlich und keine
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. In gewisser Weise ist der Ausschlag normal: Menschen, die für ein empfindliches Immunsystem veranlagt sind,

können bei Infekten leicht eine sog. infektallergische Reaktion an der Haut bekommen. Das ist eine Art Immunreaktion auf Viren oder Bakterien. Auch auf Medikamente oder pflanzliche Mittel kann man mit der Haut reagieren. Die kann als Nesselfieber oder als Ekzemreaktion (wie Neurodermitis) ausgeprägt sein.

Wenn es bei Ihnen der Blutsverwandten schon einmal Hauterkrankungen wie Ekzeme, Schuppenflechte, Allergien, Asthma gab oder gibt, wäre die Veranlagung noch deutlicher, ist aber nicht Voraussetzung.

Wenn es nicht juckt, müssen Sie nicht unbedingt behandeln. Hilfreich kann Hydrocortisonlotion oder -creme sein, die Sie in der Apotheke frei erhalten. Wenn nötig, empfiehlt sich eine mittelstarke, verordnungspflichtige Cortisoncreme. Bei Nesselfieber zusätzlich auch eine Allergietablette wie Cetirizin, Loratadin (frei).

Möchten Sie Fotos hochladen ?

Wenn nicht und wenn Ihre Frage beantwortet ist, bewerten Sie meine Antwort bitte mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System und Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Gute Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann