So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35950
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe einen schmerzenden Fuss und der behandelnde Arzt

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe einen schmerzenden Fuss und der behandelnde Arzt weiss nicht genau um was es sich handelt
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich bin 60 Jahre alt, Dipl. Küchenmeister, Herbalist und Ernährungsberater, und mein art behauptet, dass ich Gicht habe
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Vor 4 Wochen hatte ich einen künstlichen Sonnenbrand am Hals, habe ich "vergessen" aber laut meiner Recherchen deute ich das als Glutamin-Überdosis

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Wie hoch ist denn der Harnsäurewert? Wie wurde behandelt?

Eine Glutaminunverträglichkeit brennt nicht, sondern führt nur zu einer symetrischen Rötung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
mein linker Fuss ist seit beginn des Monats gerötet und eine schmerzliche Schwellung ist vorhanden
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
die Erstbehandlung mit Ibuprofen 400 hat die Schwellung anfänglich reduziert aber die Schmerzen nicht genommen, ich wurde in einer Klinik für Gefäßchirurgie auf Nieren, Leber und Harnsäure-Anomalien untersucht, Blut wurde entnommen es gab keine Befunde. man bescheinigte mir 100% Gesundheit, dennoch habe ich einen kranken Fuss. der behandelnde Arzt gab mir Celecoxib-Micro-Labs Hartkapseln 100mg mit Verdacht auf Schuppenflechte, dieses Medikament enthält Lactose, ich bin kein Arzt. Die Reaktion auf dieses Medikament war so heftig mit Schmerzen verbunden am ganzen Körper, dass ich es absetzte .
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
seither trinke ich weissen Tee und nehme vermehrt Curcuma zu mir in den Mahlzeiten
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ich führe Tagebuch und ich habe das komplette Tagebuch seit Beginn der Krankheit für Sie bereit
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
es sind 3 A4 Blätter mit dem Hergang...wenn Sies sich das antun wollen, es zu lesen...

Das brauche ich nicht, die Zeit habe ich leider auch nicht. Wenn der Harnsäurewert normal war, ist das Thema "Gicht" abgeschlossen, dann ist es keine. Man müsste den Fuß röntgen (Ermüdungsbruch? Arthrose? ) und einen Orthopäden hinzuziehen, der schauen kann, ob eine einfache Fehlbelastung vorliegt, die man mit Einlagen/Physiotherapie beheben kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ok vielen Dank für Ihre Antwort..ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche

Sehr gern geschehen! Die wünsche ich Ihnen auch.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich gern noch einmal über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich bin aufgrund ihrer Antwort zur Klinik gefahren und habe mich röntgen lassen, ich habe tatsächlich einen Ermüdungsbruch mit begleitender Gelenkentzündung

Dann hatte ich ja Recht und bin froh, dass das untersucht wurde. Ein versierter Hausarzt hätte gleich daran denken müssen und auch wissen, dass die Klinik für Gefäßchirurgie hier die fälschen Experten vorhält. Gute Besserung!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ich bin der Meinung, dass ein Fachmann sein Wissen immer zur Verfügung halten muss für alle Menschen, das mache ich nämlich auch in meinem Beruf. Aber ich möchte mich dennoch erkenntlich zeigen Ihnen gegenüber....nicht mit Geld. es gibt sicher etwas was ich Ihnen schenken könnte....

Das ist lieb, aber Ihr Dank ist mir Geschenk genug! Natürlich können Sie auch einen Bonus geben, mit dem ich mir dann ein paar Blumen kaufe... Aber das ist keineswegs nötig, ich übe ja hier auch "nur" meinen Beruf aus.