So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2331
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mir sind Cannabisblüten rezeptiert worden. Meine Beihilfe

Kundenfrage

Mir sind Cannabisblüten rezeptiert worden. Meine Beihilfe lund meine Versicherung haben eine Kostenübernahme zugesagt. Mein Arzt noch meine Apotheke haben entsprechnede Erfahrung. Ich halte die richtige Dosierung mit dem Drehen eines Jointes für problematisch, tendiere daher zum Inhalieren mittels eines Verdampfers.. Was empfehlen Sie? Und wie kann ich die negativen Nebenwirkungen wie Lachkrampf, Fresssucht oder Horrorzustände vermeiden.??
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 75 Jahre und leide sehr stark seit 50 Jahren an RLS. Schlafe nur 2 bis max. 3 Stunden pro Nacht. Ich nehme Antiparkinsonmittel und mit Rivotril einö Antiepilethsches Mittel.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Morgen,

wir haben hier keine Cannabis-Spezialisten, aber ich würde Ihnen gern den Weg zeigen, wie Sie welche finden. Sie haben ja schon viel erreicht mit der Rezeptierung und der Kostenzusage. Daher brauchen Sie nur noch schriftlich oder per Email, vielleicht auch in einer telefonischen Beratung mit einem/r A/Ärzt/in sprechen, der Erfahrung mit Cannabistherapie hat.

cannabis-med.org/aerzteliste.pdf - Liste von Ärztinnen und Ärzten, die Cannabis und Cannabinoide verschreiben, Stand 23.1.19, z.B:

Dr. Franjo Grotenhermen, eigene Internetseite: dr-grotenhermen.de

Dr. Thomas Engelhardt, Frankfurt, hat Inhalation als Schwerpunkt.

Dr. Peter Heß, Frankenthal

Dr. Jan-Peter Jansen, Berlin

Befaßt ist auch Anwalt Karsten Beinhorn, Göttingen mit dem Thema und kann Ihnen ggf. Hinweise zu weiteren Kollegen oder Netzwerken geben: beinhorn.de - Medizinal-Cannabis

Informativ ist auch diese Seite: cannabis-aerzte.de

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach Hochscrollen.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Abend,

Sie hatten eine Frage eingestellt und die Antwort noch nicht gelesen..

MFG Dr. Hoffmann