So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 440
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Guten Tag, Guten Tag. Meiner Frau 79, wurde vor einigen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Guten Tag.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Meiner Frau 79, wurde vor einigen Jahren die Gallenblase entfernt.Seither kann sie nicht mehr fettig essen.Das ist offenbar ok.Ich frage mich nun ob es nicht einen Ersatz für die fehlende Galle gibt. Sie verträgt fast keine Nahrung mehr.Besonders am Mittag

Guten Morgen sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Für die Gallenblase Ihrer Frau gibt es keinen Ersatz.

Einmal entfernt bleibt entfernt.

Für die Stoffe, die in der Gallenblase gespeichert werden und die für die Funktion der Verdauung wichtig sind aber sehr wohl!

Ich gebe Ihrer Frau den Rat, sich diese einfach von Ihrem Hausarzt verschreiben zu lassen!

Das Problem lässt sich also einfach lösen!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen hiermit Ihre Frage beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben, so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte würde ich mich eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Ich wünsche Ihrer Frau und Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Nennen Sie mir bitte ein mögliches Medikament.Wir haben vom Arzt schon verschiedenes bekommen.Ev.natürliche Stoffe,die dann über längere Zeit den Ersatz der Galle übernehmen.Danke

Ja,gerne!

Ich würde an erster Stelle "Heilerde" einnehmen.

Dies ist zwar eher Alternativmedizin ( und ich bin eher Schulmediziner ) ,aber was wirkt ,das wirkt und ich bin gerne bereit auch mal über den Tellerrand der Schulmedizin zu schauen!

Dann waere da noch "Zeomin",auch gut wirksam und sanft!

Wichtig ist nach eine Ergänzung der Nährung mit Vitaminen, insbesonders der fettlösöichen Vitamine E ,D, K und A.

Und auch sehr wichtig ist das Vitamin B2 (Menachinon).

Diese Vitamine sind frei verkäuflich als Nahrungsergänzungmittel zum Beispiel in einem Dromarkt zu kaufen!

Dieses sind meine Empfehlungen!

Haben Sie noch weitere Fragen an mich?

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Meine Frau ist in Abständen in ärztlicher Behandlung.Leider aber offensichtlich noch nicht das richtige Mittel gefunden. Was würden Sie raten. Auch ein natürlicher Stoff wäre ev. möglich

Haben Sie meine Liste mit meinen Empfehlungen natürlicher Stoffe bereits erhalten?

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen lieben Dank für das Bonus Geschenk und die die freundliche Bewertung!

Machen Sie es gut!

Ihr A.Stein